welchen Sand ins Aquarium geben bei Guppys und Neonsalmler?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guppys und Neons sollte man nicht zusammen halten, da die unterschiedliche Wasserwerte benötigen.

Da sich beide Fisch-Arten nicht viel am Boden des Aquariums aufhalten ist die Körnung hier - solange er generell für ein Aquarium geeignet ist (keine Schadstoffe abgibt,...) - relativ egal.

Neonsalmler haben es aber gerne nicht zu hell, daher solltest du bei denen auf weißen Sand verzichten.

Was möchtest Du wissen?