Welchen Sand für Triops?

3 Antworten

Hi!

Wie du schon gelesen hast darfst du wirklich keinen Sandkastensand verwenden!
Abgesehen davon, dass er scharfkantig ist, haben viele dieser Sandarten chemische Mittel in sich, damit keine Hunde und Katzen im Sand ihr Geschäft verrichten!
Und da müsstest du den Sand schon sehr oft waschen, um das herauszubekommen!

Aber glücklicherweise gibt es genau hierfür Aquariensand!
Den bekommst du in jeder Zoohandlung schon in 5l Säcken!
Hierbei musst du aber auch darauf achten, dass dieser nicht scharfkantig ist, dies sollte aber bei Aquariensand nicht der Fall sein!

Außerdem brauchen die Triops feinen Sand, um darin zu graben und ihre Eier abzulegen, also verwende den Feinsten Sand, den du in der Zoohandlung siehst und keinen Kies!

Viel Erfolg!

Lg Fishfriend44!

Nein nehm lieber ganz feinen Sand, die Triopse suchen dort nach Futter und legen ihre Eier darin ab. Sandkastensand ist sehr grobkörnig und scharfkantig, da wirst du nicht lange Freude an den Tieren haben.

Geht Vogelsand?

0
@NinaniaAdler

Nein, kauf feinen Quarzsand im Zooladen, bzw hast du dir so ein Aufzuchtset gekauft? Da ist ja der passende Sand dabei? 

0

Jo, geht - ich würde den allerdings vorher gut auskochen !

Nein geht nicht, die Tiere verletzen sich bei dem grobkörnigen und scharfkantigen Sandkastensand.

0

Was möchtest Du wissen?