Welchen Router soll ich am besten kaufen?

4 Antworten

die 7560 hat nur einen analogen Anschluss. willst du zwei telefone fest anschließen brauchst du was anderes. die 7490 ist mittlerweile fast schon ein klassiker. die ist an sonsten mit der 7560 vergleichbar. nur eben ein paar euros teuer.

lg, Anna

Bei der Fritzbox 7560 gibt es nur einen analogen Telefon-Port. Die TAE-Buche befindet sich auf einer der Seiten des Routers.

Wenn du eine Fritzbox mit zwei TAE-Ports suchst, nimm doch z. B. die Fritzbox 7590.

Ah ok. Danke für die Info. Nur bei uns sollen die zwei Analogen Telefone mit unterschiedlichen Telefonnummern laufen das geht mit dem Adapter denke ich mal nicht oder?

1

Wie kann ich die Adern eines Telefonkabels am Besten an einen Speedport-Router anschließen (VDSL IP)?

Bald habe ich einen VDSL IP-Anschluss der Telekom. Daher muss das Haus neu verkabelt werden. Im Keller soll der Speedport-Router der Telekom hin, von dort aus sollen LAN ins OG gehen und analoge Telefone (2) im EG/OG angeschlossen werden. Vom Keller aus führen 2x8-adrige Kupferleitungen (Telefonkabel?) in die Stockwerke EG/OG. Da bei einem IP-Anschluss jedoch der Splitter entfällt, kann ich die Kabel nicht mehr direkt an den Splitter klemmen sondern muss einen Stecker in die Anschlüsse Speedport-Routers stecken. Wie bekomme ich am besten einen RJ45 Stecker bzw. TAE-F Stecker an die Kabel?

...zur Frage

Brauche ich bei einer FritzBox noch die VersatelBox?

Moin,

ich habe mir vorhin einen neuen Router zugelegt und zwar die FRITZ!Box 7330. Der alte Router war ein Buffalo WHR-G300N

Enthalten war folgendes:

  • Netzteil
  • DSL/Telefonkabel
  • Netzwerkkabel
  • DSL-Adapter

Das Netzteil anschließen war natürlich kein Problem, muss ja nur das eine Ende an den Router und das andere in eine Steckdose. Das Netzwerkkabel (LAN) habe ich auch am Router und das andere Teil am Rechner für eine LAN-Verbindung, war auch geklappt hat.

Das DSL/Telefonkabel zusammen mit dem DSL-Adapter hatte ich anfangs angeschlossen, aber ich habe es einfach nicht auf die Reihe bekommen, dass Telefon anzumelden. Dazu habe ich beim DSL/Telefonkabel das eine Ende in den DSL-Adapter gesteckt und das andere Ende an den Router (DSL/TEL Steckplatz) und den DSL-Adapter an eine Steckdose in die Wand (länglicher Schlitz)

An der Wand war vorher ein anderes Kabel welches über die VersatelBox lief (Telefonkabel). Theoretisch brauche ich die Box doch nicht mehr, oder? Aber wie gesagt, bekomme ich damit dann irgendwie das Telefon nicht zum laufen. Das eine längliche Ende was vorher in der Wand war, war am anderen Ende an der Ladestation des Telefons angeschlossen, deshalb habe ich wohl vermutlich das Telefon nicht anmelden können, oder? Ich habe das Ende was in der Steckdose war wie gesagt ja entfernt, weil ich dort ja das breite Ende vom DSL/Telefonkabel reinstecken musste..

Dann war bei dem DSL/Telefonkabel noch ein dritter etwas breiterer Stecker, mit der Beschreibung: Telefone per Kabel anschließen => Schließen Sie analoge Telefone an die Buchse "FON 1" an. Die FRITZ!Box hat diese Buchse in zwei Ausführungen: hinten für RJ11- und seitlich für TAE-Stecker. Das habe ich auch gemacht, aber brauche ich gar nicht, wenn die Telefone über DECT laufen, oder?

Ich habe auch mal noch ein Bild angehangen, wie es nun in der Übersicht aussieht. Ist dort alles in Ordnung?

Warum ist Telefonie grau und keine Rufnummer aktiv? Also das Telefon funktioniert mittlerweile, ich kann andere Personen anrufen und sie mich auch.

Danke

...zur Frage

Kann mein Dad über Fritzbox sehen, auf welchen Internetsites ich war?

Ich möchte meinem Dad ein Geburtstaggeschenk kaufen, dummerweise hab ich gesagt, dass ich es im Internet noch bestellen muss. So wie ich ihn kenne ist er total neugierig und hält es nicht aus. Wenn ich meinen Verlauf lösche, kann er dann tortzdem sehen auf welchen Seiten ich war? Bzw. genau sehen, also nur statt wikipedia/irgendwas nur wikipedia? Weil dann sieht er nur amazon und nicht was genau... Wir haben eine FritzBox, wo er früher zum beispiel einstellen konnte dass ich nach 6 nicht mehr ins internet gekommen bin oder so, kann er mithilfe von der (weil ich ja über die Fitzbox ins internet geh) sehen auf welchen Seiten ich war?

Liebe Grüße und danke im Vorraus!

...zur Frage

Blacklist Pornoseiten Fritzbox

Ich habe eine Fritzbox und möchte diverse einschlägige Seiten gerne der Kinder wegen sperren. Wie die Kindersicherung eingeschaltet wird ist mir bekannt, auch wie ich namentlich bekannte Internetadressen sperre. Sobald in google aber bspw. "Por.." eingegeben wird, wird man mit Seiten geradezu überhäuft und diese sind dann natürlich nicht gesperrt. Gibt es spezielle Listen, die heruntergeladen und dann in die Blacklist eingefügt werden können? Ich suche schon länger im Internet, kann aber leider nichts konkretes finden.

...zur Frage

200er Internet Leitung mit immens Speed Verlust via WLAN. Was kann man tun?

Hallo liebe Community.Ich habe eine 200er Internet Leitung. Als Router wird der Kabel Deutschland Router benutzt. Via LAN bekomme ich auch die 200.000 Mbits, jedoch siehts mit dem WLAN anders aus. Pro Meter verliere ich circa 20 Mbits. Bis jetzt habe ich Störfaktoren wie andere elektronische Geräte beseitigt und auch den Kanal mal gewechselt. Habe es auch mal mit der Power LAN von Devolo (500er Starter Kit) versucht, jedoch kamen dann im gewünschten Arbeitszimmer max 50 MBits an.Welche Möglichkeiten habe ich noch außer ein LAN Kabel bis ins Arbeitszimmer zu legen? Vorab danke für die Hilfe

...zur Frage

speedport w723v Geräte priorisieren

Wie kann ich bei meinem Router Speedport W723v im W-lan Geräten Prioritäten zuordnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?