Welchen Router kaufen für an Fritzbox?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten


Vermutlich schafft der derzeitige Router nicht mehr als 54 Mbps

brauchst du ja einfach nur nachsehen und nicht vermuten......

an das Kabel kannst du jeden GBit-Router mit ordentlichem WLAN dranstecken, du solltest diesen nur als Switch und WLAN-AP konfigurieren, sonst hast du zwei separate Subnets und Probleme, Datenaustausch zwischen Geräten an beiden Routern durchzuführen (Einstellung ist aber einfach)

übers Kabel und den zweiten Router hast du keine "Verluste",

bei WLAN ist es abhängig von Störungen und baulichen Gegebenheiten, und 200MBit über einen 300MBit Router, naja .... rechne ungefähr mit 100-120MBit bei guten Bedingungen

wenn du einen Router mit WLAN-AC nimmst und deine WLAN-Adapter in den Geräten auch WLAN-AC beherschen, dann sieht es besser aus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
29.10.2016, 16:01

Diesen Levelone Router sehe ich nirgendwo im Heimnetzwerk. Ich kann mich auch in diesen nicht einloggen, deshalb kenne ich auch dessen Geschwindigkeit nicht.

Was ist WLAN-AC?

0

Fasse mal die Bits zu byte zusammen, drucke 3000 Zeichen auf eine Seite und schaffte sie dann in die Kutsche, das schaffst du nicht mit 1 Seite pro sekunde das wären dann 24Kbit....

Aber ich versteh dich schon. Du brauchtst keinen zweiten Router. Die Fritz ist dein Router. Von AVM gibt es dazu passend Repeater die mit und ohne Kabel benutzt werden können, also eigentlich AccessPoints. Das schöne daran ist, dass die Oberfläche ähnlich ist und man sich leicht zurechtfindet. Nicht so schön ist der Preis. Aber ein ähnlich guter AccessPoint von einem anderen Hersteller ist auch nicht viel billiger.

Das handy wird dann ggf schneller, Kabel nicht also PC und Notebook. Evt. ist da noch eine Bremse in der Fritz wg GreenMode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
29.10.2016, 16:05

Diesen AVM-Dreck kaufe ich nicht weiter! Alleine für die Fritz-Telefone C5 brauchten wir oben 2 Repeater und die sche... Dinger sind ja auch s..teuer (Telefone und Repeater).

Von Fritz kommt mir nix mehr ins Haus.

0
Kommentar von holger1976
29.10.2016, 17:00

Kein Fritz was dann? Sorry kenne nichts vergleichbares.

0

Mit Router im Untergeschoss meinte ich die Fritzbox.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
29.10.2016, 17:23

@pharao1961 Du hast deine Antwort auf den Kommentar im Bezug auf doe Qualität von AVM an den falschen User geschickt.

0

Was möchtest Du wissen?