Welchen Roller Mofa kaufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Piaggio Liberty 50 IGET 4T 3V

mit einer Kraftstoffaufbereitung durch einen Einspritzer, ohne vergaser, kostet neu 2390€ (UPE); die felgen sind etwas größer als bei anderen rollern damit ist die fahrsicherheit etwas höher, unten eine link zu der webseite mit diesem roller.

der Piaggio Zip 50 4T kostet neu 1690€ (UPE), jedoch hat der Motor keinen einspritzer, sondern nur einen vergaser. wenn es ein verbrennungsmotor sein soll, sollte es statt einem motor mit vergaser ein motor mit einem einspritzer sein, weil einspritzer brauchen diese lästigen wartungsarbeiten nicht, sind sparsamer und zuverlässiger, z.b. kann ein motor mit vergaser an der ampel einfach ausgehen, was dann zu kritischen situation führt. der preis für den einspritzer ist höher aber dafür ohne den ärger und wenn schon, sollte es etwas ordentliches sein das etwas taugt.

http://www.de.piaggio.com/piaggio/DE/de/alle-modelle/modelle/smart/liberty/version-50-4T-3V-E4.html

der roller hat 3,3PS, wenn die beladung in etwa 100Kg nicht übersteigt, dürfte das auch bergauf reichen, wenn es nicht all zu steil bergauf geht. die 2-takt roller von piaggio haben 4,5PS, also annähernd 5PS und mehr drehmoment, dass bedeutet die kraft mit der der motor am rad dreht ist größer, so dass steigungen schneller genommen werden können, sicher sind mehr PS und mehr drehmoment besser, besonders wenn die PS und das Drehmoment so klein sind.

49cm³ und 50cm³ machen im alltag keinen unterschied, dass ist wie wenn jemand nach dem unterschied von 49 erbsen und 50 erbsen fragt.

45cm³, 49cm³ und 50cm³ roller könnten problemlos auch 60km/h fahren, jedoch sind die auf 45km/h gedrosselt, damit personen mit dem führerschein für motorräder bis 45km/h die roller auch kaufen und fahren. ähnlich ist es auch mit 45cm³, 49cm³ und 50cm³ rollern die auf 25km/h gedrosselt sind, die 45cm³, 49cm und 50cm³ roller sind auf 25km/h gedrosselt, damit die leute die nicht schneller als 25km/h fahren dürfen die 45cm³, 49cm³ und 50cm³ mopeds kaufen und fahren.

ein 49cm³ oder 50cm³ roller braucht wegen der drosselung eine hohe drehzahl um die 45km/h der führerscheinklasse zu erreichen, nach 10000km ist der motor bereits deutlich abgenutzt, besser ist es dann, einen roller mit einer solch hohen km-laufleistung nicht zu kaufen, obwohl preislich sind gebrauchte roller selbstverständlicher billiger, bei einer so hohen km-zahl je nach zustand in etwa nur noch ein drittel viertel ihres neupreises, wen die aber so doll wären, würden die besitzer/-innen die behalten um die selbst zu fahren, von gebrauchten 50ccm rollern mit so hoher km-laufleistung ist nur abzuraten, weil was wenn es auf dem weg zu arbeit liegen bleibt, ein paar mal zu spät zur arbeit und dann kommt die kündigung, besser ist einmal was ordentliches zu kaufen, wer am falschen ende spart kauft zweimal.

Leider sind die Einspritzermodelle noch nicht ausgereift. Das dauert noch bis die Wartungsärmer werden..

0

jau, danke für die HA, überraschend nach 27 Tagen.

nur so aus interesse, welcher roller ist es denn geworden oder soll es werden, etwa der piaggio in der link in der antwort ?

0
@Nobody42111111

Sorry bin selten bei Gute Frage :D Hatte es Zeitlich nicht geschafft. Muss mal noch auf Suche gehen. Danke für deine Antwort ! War Super

!

0

Ich würde mir für die Strecke n E-BIKE kaufen. Oder gleich laufen....

Moin erstmal und durchatmen..

49ccm oder 50ccm ist das gleiche , das mal vorneweg. 25er sind Mofaroller mit 50ccm die 25kmh fahren dürfen ,fahrbar mit dem Mofaprüfbescheinigung-45 er halt 45kmh und setzen den Führerschein AM vorraus.

Ob 4 oder 5 PS ist Latte , da ist kein Unterschied spürbar.

10.000km Laufleistung ist für einen unverbastelten Markenroller wie Aprilia, Yamaha, Peugeot,Piaggio etc gar nichts. Die fahren locker ihre 50.000km ..

Allerdings darauf achten das Wartungen regelmäßig durchgeführt sind..

Aders siehts bei den Baumarktdingern aus. Die halten meist 2 Jahre und sind dann reif für die Tonne.. Auch findet sich keine Werkstatt die sich deren annehmen will.

Preislich solltest du schon ab 2000€ für ein Neufahrzeug ansetzen. Gebrauchte sind da auch nach 5 Jahren immer noch rund rund 1000€ wert, das nur als Stütze..

Ist bei einem 25/Kmh Roller 1 Rück spiegel erlaubt?

Hallo liebe community,

ich habe eine frage, und zwar sehe ich bei vielen das sie nur mit einem Spiegel an ihrem roller fahren. Also ich habe einen 50iger roller auf 25 gedrosselt. Kann ich da den rechten spiegel ab machen?

...zur Frage

YouTube-Kanal, Mofas. Videoideen?

Guten Tag,
Ich besitze einen YouTube Kanal, auf dem ich jetzt mehrere Videos zu Reparaturen hochgeladen habe und außerdem zu Empfehlung für einen Mofa-Kauf.
Jetzt möchte ich allerdings euch (Community) gerne fragen, was würdet ihr denn gerne auf einem Mofa Kanal sehen Bzw. Zu was habt ihr eventuell schon Videos gesucht und nichts gefunden?
Ich helfe mit meinem Wissen sehr gerne weiter und besaß schon viele Mofas.
Momentan besitze ich lediglich eine KTM Foxi zu der ich Videos drehen könnte.
Ich freue mich auf Rückmeldung.

Gruß
PS: Eine Videokategorie möchte ich ungern hochladen und das sind Motovlogs

...zur Frage

wie lange braucht man mit 50 kmh roller für 15 km?

morgen muss ich in die arbeit mit 50 kmh roller ..

wie lange braucht man ungefähr für 15 km?

...zur Frage

25 kmh mit 50 ccm zu 2 fahren?

Hallo ich habe mir vor kurzem ein Roller in der 25 kmh und 50 ccm Variante gekauft, es gibt den selben Roller auch ungedrosselt zu kaufen also 45 kmh weder bei meiner Variante noch bei der 45 sind Fußrasten vorhanden obwohl die 45 Variante auf 2 Personen beschrieben ist . Nun meine Frage darf ich mit dem 25er Roller auch mit 2 Leuten fahren ?

...zur Frage

Roller von 25 ccm auf 50 ccm aufrüsten

Hallo,

ich habe einen Roller welcher bereitsals 25 ccm verkauft wurde. Das heißt Technik als auch die Papiere sind auf 25 ccm geschrieben.

 

Kann ich diesen auf 50 ccm umbauen und dann umtragen lassen beim TÜV?

 

Vielleicht kann mir da jemand helfen.

...zur Frage

Lieber Neuen oder gebrauchten Roller kaufen?

Hallo ich will mir einen Mofa-Roller kaufen ( Also gedrosselt auf 25 km/h ) den Roller werde ich noch die nächsten 5 Jahre fahren also sollte er möglichst lange ohne Reparaturen bleiben. Würdet ihr da einen Neuen kaufen oder einen gebrauchten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?