Welchen Roller könnt ihr empfehlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich weiß niemand außer Piaggio selbst, wie viele indische Teile heute in der Vespa PX 125 verbaut sind. Gegen die LML Star als günstige Alternative spricht aber gleichwohl, dass die Fertigungsqualität noch immer kein europäisches Nivieau erreicht hat (und das ist schon schlecht...). Die Fahrzeuge, die ich bislang gesehen habe, haben mich zumindest nicht überzeugt. Auch am Service hapert es, weil viele Händler die Fahrzeuge nur aus dem Karton verkaufen, ohne vorher die mitgelieferten Mängel zu beseitigen (typisch sind z. B. defekte Lenkkopflager). Zuerzeit sehe ich LML jedenfalls nicht als Alternative.

Als Vespa-Fahrer habe ich hier übrigens keine Berührungsängste. Jedes Fahrzeug, das in direkter Verwandschaft zur Vespa steht, ist interessant. Das galt schon für die selige Bajaj.

danke, sehr hilfreich!

0

Hallo, na denk mal nach, eigentlich weißt Du es doch schon selber, oder? Der eine ist eben ein "original" Vespa, der andere nicht.

Ja, sicher das stimmt schon. nur habt ihr schon Erfahrungen mit der Vespa von LML ?

0

Was möchtest Du wissen?