Welchen Ring bei Neurodermitis an den fingern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi. Ich würde auf keinen Fall irgendwelchen Modeschmuck tragen. DAmit habe ich leider schon selber etwas schmerzhafte erfahrungen gemacht. Besonders aufzupassen ist bei Schmuck, indem Nickel enthalten ist. Freunde haben mir empfohlen Ringe und Halsketten aus Edelsteinen oder Glas zu tragen. Ich hab das dann ausprobiert und ich vertrage diesen Schmuck auch. Ebenfalls ganz okey für meine Haut ist Platin und Titan. Ich weiß nicht ob dir dasa hilft aber bastle mir gerne selber Schmuck aus Fimo. Unter anderem auch Ringe. Ich hoffe es hilft dir. Lg Katy

Ich vertrage erst Schmuck ab 14 Karat und zwar nur Weißgold.Aber auch eine gute Pflege Creme hilft bei der Verträglichkeit von Schmuck ich empfehle dir NeuroPsori sensitive.

Auf jedenfall keine Legierungen, sondern nur reine Sachen. Wichtig wäre auch beim Juwelier zu fragen, ob evtl Nickelanteile mit drin sind. Silber ist in den meisten Fällen unbedenklich, Gold auch.

Was tun gegen extreme Neurodermitis?

Ich bin männlich/ 18 Jahre alt, und habe unglücklicherweise eine Neurodermitis. Diese betrifft vor allem die Hände, und Gott sei Dank nicht das Gesicht. Genauer gesagt befindet sich diese auf Handrücken/- gelenk und zwischen den Fingern. Die Haut zwischen den Fingern reißt auf Grund der Neurodermitis, immer wieder auf. Der Handrücken beider Hände fühlen sich an wie Schleifpapier. Auch das abbiegen der Handgelenke verursacht ein unangenehmes Gefühl. Auch am auf der rechten Seite des Unterkörpers habe, merkwürdige Kratzer bekommen, als ob mich eine Katze mehrmals gekratzt hätte.

Bis jetzt war ich noch nicht beim Arzt, da ich mir Gedacht habe, dass ich das Problem selbst lösen kann. Leider hat das Badewasser in Kombination mit Olivenöl nichts gebracht. Auch die mehrmalige Benutzung einer speziellen Handcreme, hat nichts bewirkt.

Deshalb würde ich mir jetzt von Euch, ein paar Lösungen bzw. Tipps für mein Anliegen wünschen.

LG. Suwey

...zur Frage

Mit 16 ins Solarium wenn man Neurodermitis hat?

Hallo ihr Lieben!

Ich bin 16 Jahre alt und leide seit meinem 10.Lebensjahr an Neurodermitis. Nichts hilft, nur eine bestimmte creme die ich mir jedes mal aus Russland besorgen muss, wenn der Ausschlag mal wieder sehr stark ist. Ich habe mir nun überlegt ins Solarium zu gehen, da ich gelesen habe, dass es bei ziemlich vielen Leuten geholfen hat, die ebenfalls Neurodermitis haben. Aber vor allem würde ich ganz gerne ins Solarium gehen um mich zu bräunen, da ich sehr helle Haut durch die neurodermitis bekommen habe und einfach nicht durch die Sonne braun werde. Nun zu meiner frage: Ist es vielleicht möglich bereits mit 16 Jahren ins Solarium zu gehen, wenn man Neurodermitis hat?

...zur Frage

Ist das mizellen reinigungswasser von Garnier auch gut bei empfindlicher haut , weil ich bei manchen roten Ausschlag bekomme?

Hilft es auch bei unreinheiten!? Wie ist eure Erfahrung mit empfindlicher haut (ich hab Neurodermitis )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?