Welchen Rennsport darf man mit 16 Jahren ausüben?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi -

lass Dich nicht entmutigen! Motorsport macht Spaß - und nicht jeder, der mit Tennis anfängt, muss auch gleich in Wimbledon enden! Am Einfachsten ist es, Du wendest Dich an Deinen regionalen ADAC Verband. In Köln wäre es zB der ADAC Nordrhein. Dort gibt es eine Motorsportabteilung, die können Dir für Deine Gegend die passenden Angebote aufzeigen. Viele Regionalverbände bieten gerade für Youngster einen Slalom Cup an - dort werden die Autos gestellt, Startgebühren sind niedrig (der Zeitaufwand enorm) und gefahren werden darf dort zum Teil bereits mit 15.

Und vergess' diese ganzen Kommentare von den Wichtigtuern hier. Keine Ahnung, aber immer vorne mit dabei...

Keiner hier hat ihm gesagt, dass er es nicht versuchen soll !!!

"Wichtigtuer" sind ganz sicher NICHT die, die zusätzlich Informationen geben und nicht das Blaue vom Himmel versprechen, ohne seine persönliche Situation und alle Umstände zu kennen.

0

Hallo,

wenn du damit "ernsthaft" Rennsport betreiben meinst, dann hat das weniger was mit dem Alter zu tun.

Viel mehr damit, ob du auch Talent besitzt und vor allem, ob es jemanden gibt, der dir das alles finanziert.

Das "echt" zu betreiben ist nicht einfach nur kostspielig - es kostet sogar ein kleines Vermögen.

Viele, die Talent im Sport hatten, haben es nicht "nach oben" geschafft, weil entweder das Talent nicht erkannt wurde, oder noch viel öfter, weil kein Geld vorhanden war, es zu fördern.

Viele Grüße

Michael

Das hat er doch gar nicht gefragt - abgesehen davon, dass auch diese Antwort in keinster Weise zielführend ist.

0
@kaptext

Wie "zielführend" meine Antwort ist wird er merken, wenn er ohne das entsprechende Budget deinen tollen Rat befolgt und dann ganz geknickt wieder nach Hause geht, weil man ihm die Augen geöffnet hat und er feststellen muss, dass er sich das nicht leisten kann.

0

na klar kannst du mit 16 schon rennen fahren.

im Go-KArt, motocross, poketbike fangen die kleinsten schon mit 6 jahren an officelle Rennen mit wertung zu fahren. Rennlizenzen werden also schon ab 6 jahren ausgestellt.  hättest also schon vor 10 jahren anfangen können.

diese kleinen sammeln dann mit den jahren ihre erfahrung und ziele. wer gut genug ist- steigt dsann weiter im motorradsport auf -oder Autosport.

Hallo

Mit Motorrad kenne ich mich leider nicht aus , aber mit 4 Rädern wären folgende Sachen möglich:

- Leihkart, Rennkart, Slalomkart 

- Formel Serien 

- Markenpokale

- Slalom mit Auto

Wie Smartass es schon richtig erwähnt, wenn du es bei der nächsten Gokart Bahn nicht nach gut einem Dutzend besuchen schaffst zum oberen Zehntel zu gehören was deine Rundenzeiten angeht kannst du es knicken 😉

Was möchtest Du wissen?