Welchen reithelm? Sicher, schick und preiswert

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich mag Choplin Helme - mittlerer Preisrahmen - sieht m.M. nach gut aus ist im Sommer echt super noch nie darunter geschwitzt - kann meinen ewig tragen ohne das er irgendwie Druck macht.

Den muß man aber im Fachgeschäft anprobieren und wirklich den richtigen raussuchen.

gerade bei der Sicherheitsausrüstung sollte man nicht aufs Geld schauen. Billig ist nicht ohne Grund so günstig. Meisstens taugen diese Sachen nichts. Und was nützt schönes Aussehen, wenn der Helm nicht ausreichend schützt? Bei der Reitausrüstung sollte man nicht sparen

Genau deswegen Frage ich hier, welche ihr benutzt. Ich verstehe unter günstig auch bis zu 100 Euro, also nich ein 20 euro Helm oder so

0

Also, ich benutzen einen beigen Reithlm, der ( glaube ich zumindest ^^) von Kavalkade kommt. Ist leider nicht wirklich preiswert, aber sieht nicht doof aus :) Ansonsten, könntest du ja mal im Internet bei Amazon oder eBay gucken. Da gibt es auch ab und zu welche, die nicht so teuer sind und auch nicht doof aussehen :)

LG Raviolii

Ich persönlich finde die Jethelme am sportlichsten. Sehen auch nicht so Melonenartig aus.Biker tragen ihn oft.

Das sind meine Helme ich bin mit ihnen sehr zu frieden

Den Helm habe ich für die Dressur, er ist super bequem und preiswert  - (Pferde, Reithelm) Den Helm habe ich für das springen, er ist sehr luftdurchlässig  - (Pferde, Reithelm)

Der erste Helm heißt L-Safety reithelm , beide Helme sind von loesdau :)

0

Was möchtest Du wissen?