Welchen Receiver empfehlung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

DVB-T wird ab 2017 bundesweit nach und nach durch DVB-T2 ersetzt,wenn Du Dir einen Receiver anschaffen möchtest sollte es gleich ein DVB-T2 Receiver sein,der kann auch DVB-T Sender empfangen,umgekehr geht das nicht,ein DVB-T Receiver kann kein DVB-T2.Für Deutschland werden spezielle DVB-T2 Receiver benötigt die den HEVC Standart unterstützen,bei DVB-T2 wird nur noch in HD gesendet,die privaten HD Sender sind dort auch verschlüsselt und können nur mit besagten Receiver entschlüsselt werden.Im Link findest Du 2 passende DVB-T2 Receiver,der Xoro hat auch eine Aufnahmefunktion auf USB Stick oder externer Festplatte.

https://www.amazon.de/Xoro-HRT%C2%A08720-T2%C2%A0Receiver%C2%A0-kartenloses-Irdeto-Zugangssystem/dp/B01ERXFFZK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1470937185&sr=8-1&keywords=dvb-t2+receiver

https://www.amazon.de/Strong-SRT-8540-terrestrischer-Fernbedienung/dp/B01D3AVEJY/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1470937185&sr=8-12&keywords=dvb-t2+receiver

https://www.amazon.de/32033-Full-HD-Receiver-Zugangssystem-Mediaplayer/dp/B01FFJAPS2/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1470937185&sr=8-13&keywords=dvb-t2+receiver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SantiGalvez
12.08.2016, 13:10

Das ist so nicht richtig. Nicht jeder DVB-T2 Receiver kann das alte DVB-T wiedergeben. Und über DVB-T2 kann man nicht nur HD Kanäle Emfangen, sondern auch die normalen Programme. Um ab 2017 die Privaten Sender in HD sehen zu können, muss man eine Karte kaufen und die Sender freischalten.

0

schau wg. Receiver, der DVB-T und ev. auch -T2 kann, T2 wird wohl in Deutschland erst ausgebaut (und -T eingestellt, in Österreich Ende 2016, Deutschland wohl später), aber dann sind mehr Programme möglich. DVB-C ist für Kabelanschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mckaiser1
11.08.2016, 10:50

ok dann schau ich nach einem receiver der DVB-T oder DVB-T2 hat. Danke

0

Schwaiger DVB-T2 Receiver DTR700HD Irdeto-Entschlüsselung, Kartenleser, Deutscher DVB-T2 Standard.

Den kann ich dir empfehlen. Achte aber darauf, dass in deiner Region DVB-T2 schon freigeschaltet ist. Das kommt nämlich Bundesweit erst nach und nach. In Großstädten und Ballungsräumen funktioniert es seit Mai 2016.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?