Welchen Raum nehmen die folgenden Gase bei NB ein a) 5g Sauerstoff b) 10g Helium c) 150g Kohlendioxid?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

p·V=n·R·T=(m/M)·R·T, folglich V= m·R·T/(M·p), wobei M natürlich die molare Masse ist. Wenn Du alles in SI-Einheiten angibst, dann kommt das Volumen natürlich in m³ raus, das mußt Du dann noch mit 1000 multi­plizieren, um auf Liter zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Masse > Stoffmenge (Stichwort molare Masse) > molares Volumen > Volumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?