Welchen Rasierer als "Anfänger" benutzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Litoje,

kauf dir am besten einen Venus-Nassrasierer! Die sind extra für Frauen und haben auch geschützte Klingen, damit man sich bei der Rasur nicht so schnell schneidet. Zwar sind sie etwas teurer, aber die Qualität ist besser. Besorg dir außerdem Rasierschaum und Babycreme zur Nachbehandlung.

Am besten rasierst du dich unter der Dusche, da du hier die rasierten Haare direkt wegspülen kannst. Als erstes schäumst du deine Beine und Achselhöhlen gründlich ein. Dann rasierst du die gewünschten Stellen. Zum anfang würde ich dir raten erstmal mit dem Strich zu rasieren. Deine Haut mag dann zwar nicht ganz glatt werden, aber für Anfänger ist dies leichter. Hast du das einige male gemacht, kannst du auch entgegen der Wuchsrichtung rasieren, damit deine Haut glatter wird. Soweit ist die Rasur am Bein nicht schwer, aber am Knie kann man sich schon Verletzen.

Nach der Rasur cremst du dich noch ein, dies ist wichtig, da deine Haut Feuchtigkeit benötigt. Der Grund dafür ist, dass sie durch die Rasur sehr strapaziert wurde!

Lg. Widde1985

Vielen Dank! Du hast mir sehr geholfen!

0
@Litoje

Danke für den Stern!

Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte!

0

Besorg dir einen Lady Nassrasierer, kauf dir milden Rasierschaum, Dann die Stell gut einschäumen und los geht´s. Immer gegen den Strich rasieren.

Wo gibts den??

0

Edeka -> Wilkinson (an der Verpackung siehst du schon ob der Rasierer für Jungs oder Mädels ist)

Ob dir Rasierschaum oder Rasiergel besser liegt, kannst du dann ja für dich entscheiden.

Duschen -> dann biste nass -> Schaum auf die Stelle -> vorsichtig rasieren

Rasierer ausspülen -> fertig o0

^^

Dankeschööön :D

0

An alle Frauen: Welchen Rasierer benutzt ihr?

Also was könnt ihr mir empfehlen? Elektrischer Rasierer käme für mich nicht in Frage, weil ich mit denen nicht zurecht komme. Habe ein Einwegrasierer mit 2 Klingen, aber damit schneide ich mich öfters an einer gewissen Stelle und nein, ich rede nicht von Intimbereich. Ich brauche auf jedenfall einen gut schneidenden Rasierer mit günstigen/ günstigeren Ersatzklingen. Auch Frauen die mit teilweisen Gesichtshaaren zukämpfen haben, dürfen sich gerne melden, also alle die kein Epilierer, Kaltwachs benutzen oder lieber den Rasierer verwenden.

Ich habe es mit den Epilierer zeitlang auch versucht, aber ich werde mich nie daran gewöhnen.

...zur Frage

Rasierer für Beine auch unter den Armen benutzen?

Hey, also ich hab so einen Einweg Rasierer der zum Rasieren der "Beine" ist... kann ich den auch für "unter den Armen" nehmen?

...zur Frage

Kann in den Rasierer von meinem Vater benutzen?

Hallo ich bins nochmal, Da bei mir immer stoppeln übrig bleiben, beim normalen rasieren ... Kann ich auch den elektrischen Rasierer benutzen von meinem Vater? Ich würde dammit dann meine Beine rasieren. geht das?

...zur Frage

Alles rund um Rasur, rasieren, Rasierer

also, hi ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt. Bisher habe ich mir einmal heimlich die Beine und Achseln mit dem Rasierer meiner Mutter rasiert. Jetzt möchte ich mir einen eigenen kaufen. Ich kenne mich damit leider überhaupt nicht aus. Ich möchte mir die Beine, Achseln und den Intimbereich rasieren.

  1. Frage: Muss ich da verschiedene nehmen
  2. Frage: Was ist besser einen Einweg-Rasierer oder einen, wo ich nur den Aufsatz wechseln muss(und wie teuer?, Was ist auf die dauer günstiger?)
  3. Frage: Es gibt bestimmt mehrer, worauf muss ich beim Kauf achten???
  4. Frage: was ist mit Rasierschaum, wann muss man den benutzen???, Kann man auch Bodylotion dafür verwenden???, Gibt es dabei einen Unterschied zwischen Achsel, Beine , Intimbereich

ich hoffe, jemand kann mir alles ausführlich erklären. Danke leolynn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?