4 Antworten

Das Mainboard hat 2 DDR3-Slots und 2 DDR4-Slots.

Kauf dir lieber gleich eins mit 4 DDR4-Slots und wenn möglich auch eins mit dem Chipsatz B150.

Zum Beispiel das hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-B150M-Mortar-Intel-B150-So-1151-Dual-Channel-DDR4-mATX-Retail_1016262.html

Dazu passt dann DDR4-RAM, unterstützt wird DDR4 mit einem Takt von 1233MHz, also zum Beispiel der hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Crucial-CT2K8G4DFD8213-DDR4-2133-DIMM-CL15-Dual-Kit_974778.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FLORI388 20.07.2016, 16:27

Ist die Taktfrequenz egal? Wenn ich mir z.B auf amazon einen DDR3 RAM kaufe.

0
Bounty1979 20.07.2016, 16:29
@FLORI388

Warum sollte man sich freiwillig nen DDR3 kaufen, wenn auch DDR4 geht?

Unterstützt wird von diesem Mainboard jedenfalls DDR3 RAM mit Taktraten bis maximal 1866 MHz. Wenn du einen schnelleren kaufst, taktet er trotzdem nur mit 1866MHz.

1

Wenn du RAM-Riegel kaufst achte drauf, dass es DDR3 oder DDR4 sind. Steht dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?