Welchen RAM Speicher kann ich für mein Mainboard ASUS P4C800-E verwenden?

...komplette Frage anzeigen ASUS P4C800-E - (Computer, PC, Mainboard)

3 Antworten

Das ASUS P4C800-E Mainboard mit Intel875 Chipset unterstütz DDR400 Speicher mit einer maximalen Größe bis 4GB (4x 1GB). Also sind 2x 1GB DDR400 kein Problem und sollten funktionieren. Und übertakten hat nichts mit der Größe des verwendeten Arbeitsspeicher zu tun, also keine Sorge. Allerdings haben Sockel478 Prozessoren keine 64Bit Befehlssätze und unterstützen somit auch keine 64Bit Betriebssysteme. Deswegen macht der Einsatz von 4GB Arbeitsspeicher keinen Sinn, da davon unter einem 32Bit Betriebssystem nur maximal etwas über 3GB genutzt werden können. Deshalb solten auf diesem Mainboard nur maximal 3GB (2x 1GB + 2x 512MB) DDR400 RAM eingesetzt werden. Und alle die jetzt wieder der Meinung sind das via PAE 4GB RAM auch unter einem 32Bit System möglich sind, die sollten mal nach Windows + PAE googlen und sich das mal ganz genau durchlesen. Hier findest du übrigens einige Hardware-Infos zu dem Mainboard unter Produktdaten -> mehr Infos:

http://www.testberichte.de/r/datenblatt/30489/asus-p4c800-e-deluxe.html

MfG computertom

LesterChaykin 09.09.2011, 13:42

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, kannst du mir denn speziell eine Marke empfehlen ? Ein Link wäre prima =) (von einem speziellen Produkt)

0
computertom 09.09.2011, 13:46

Du solltest dir aber auch wirklich sicher sein, das deine alten Speicher den Geist aufgegeben haben, bevor du sinnlos in neue RAMs investierst. Denn wenn mehrere Speicher-Riegel gleizeitig ausfallen deutet das eher auf einen defekten Speichercontroller auf dem Mainboard hin als auf die Speicher selbst. Und noch was, dein Mainboard, wenn es denn noch in Ordnung ist, unterstützt Dual-Channel Speicher. Das heißt, zur Steigerung der Speicherperformence sollten immer zwei identische Speichermodule in die jeweils blauen oder schwarzen Steckplätzen gesteckt werden. z.B.:

  • 2GB - 2x 1GB in den blauen Steckplätzen

  • 3GB - 2x 1GB in den blauen und 2x 512MB in den schwarzen Steckplätzen

Und noch was, DDR400 und DDR-PC3200 RAM sind das gleiche.

0
computertom 09.09.2011, 13:57
@computertom

Wenn du doch bestellen möchtest dann kannst du ja mal bei "Alternate" reinschauen, die haben auch ganz gute Angebote.

0

Du kannst maximal 4 GB DDR Ram einbauen

Du hast 4 Steckplätze

Also maximal 1 GB pro Steckplatz!

Man kann aber auch einzelne Steckplätze frei lassen. Somit kannst du auch 2x 1GB verwenden.

LesterChaykin 09.09.2011, 13:13

Welchen RAM Speicher sollte ich denn verwenden (kenne mich leider nicht gut aus, es gibt verschiedene Sorten) ???? Ein Link wäre prima ;)

0

Was möchtest Du wissen?