Welchen RAM soll ich kaufen, HILFE?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-G-Skill-Ripjaws-DDR3-1066-DIMM-CL7-Dual-Kit_678398.html

Hier hast du genau das... Aber das ist komplett unnötig... 1066er RAM ist grottenlangsam und überteuert, weil er so alt ist. Wenn du schnellen 1600er DDR3 RAM nimmst kommst du günstiger davon und hast auch mehr Leistung.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Crucial-Ballistix-Sport-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_794504.html

LG Simon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von henzy71
13.02.2016, 15:16

Leider hat der Fragesteller genaue Spezifikationen vorgegeben. Die Module sollten 512MB, 1GB oder 2GB haben und nicht, wie die von dir vorgeschlagenen 4GB..... (Dass seine Spezifikationen und Wünsche maximal suboptimal sind, steht dabei auf einem ganz anderen Blatt)

0
Kommentar von NMirR
13.02.2016, 22:33

wenn sein Mainboard es nicht unterstützt

0

Warum gibts du das nicht bei Geizhals idealo etc. ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

merkst du noch, dass du dich selber widersprichst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZeroXGamerHD
13.02.2016, 15:00

wie meinst du das ?

0
Kommentar von NMirR
13.02.2016, 15:07

hä? es gibt auch mainboards mit vier slots.

0
Kommentar von NMirR
13.02.2016, 22:32

ja so stimmt es.

0
Kommentar von ZeroXGamerHD
23.02.2016, 21:16

Mein Board hatt vier Slots fuer die gleichen RAM-Riegel, aber es ist mittlerweile egal. Habe mir schon den RAM besorgt. Ich habe jetzt 4GB. Das entspricht dem heutigen Standard meiner Meinung nach. Danke fuer die Zahlreichen Antworten. Ich weiss ich habe nicht das neuste Mainboard aber es erfuellt seine Aufgaben zu meiner Zufriedenheit. Und ich weiss auch das mehr MHz besser sind, aber ich will mir keinen neuen PC holen. Das Thema ist erledigt

0

wieso muss es denn 1066er sein?

der ist doch voll unüblich ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?