Welchen RAM muss ich holen? ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

entscheidend ist, welchen max. speed der ram-controller auf deinem board unterstützt. und in solchen tools wird meistens der single-speed genannt, aber es handelt sich ja um DDR (double date rate) also mal 2:  666 = 1.333

du kannst auch schnelleren einsetzen, er wird aber nur auf der max. möglichen frequenz laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beedizzle
12.10.2016, 09:27

Dankeschön !

0

Nicht schlecht dein Mainboard.

Nein, DDR4 geht definitiv nicht.

Wenn du aber eine halbweges gute CPU hast, kannst du DDR3 mit 2200 MHz oder drunter nehmen. 1600 MHz reicht aber völlig. Am besten mit CL9. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya Beedizzle,

grundsätzlich finde ich CPU-Z ja sehr gut, aber für RAM würde ich eher das Programm RAMinator empfehlen...

Kannst Du HIER (https://www.compuram.de/raminator.php) downloaden...

Es liefert Dir, im Gegenzug zu CPU-Z mehr Info´s zu den verbauten RAM und dementsprechend kannst Du darauf aufbauen/aufrüsten...

Viel Erfolg!

P.S.: Findest da halt (sehr) detaillierte Info´s zu den RAM und auf der letzten Seite auch Info´s zu dem Board...

Sieht dann so aus:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Dodge RAM empfehle ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst schauen wie viel Mhz dein Mainboard und deine CPU unterstützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?