welchen ram brauche ich bei einem i5 6400?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt aufs Mainboard an. Es gibt Mainboards mit dem Sockel 1151 mit DDR3 oder mit DDR4-Unterstützung.

Man sollte aber schon DDR4 nehmen, sonst kannst du auch gleich nen günstigeren i5 4460 nehmen, der DDR4-Support ist schließlich der einzige nennenswerte Fortschritt bei der 6.Generation der Intel i-CPUs

Es sollten mindestens 8GB auf 2 Riegel verteilt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty1979
08.11.2015, 11:46

Ich würde dir aber sowieso eher empfehlen, einen i5 4460 zu nehmen, der hat immerhin 4x 3,2 GHz, statt 4x 2,7 GHz und ist auch noch billiger. Auch die passenden Mainboards und der DDR3-RAM sind billiger. Die höhere Bandbreite von DDR4 bringt die nächsten Jahre keinen nennenswerten Vorteil, bei der CPU erst recht nicht.

0

Kommt drauf an was du mit dem pc nachher machen willst. Würde 8gb von zb crucial empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?