Welchen Prozessor brauche ich ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde in den PC gar nichts mehr investieren. Der 760 ist der letzte I5 der 1ten I-Generation. Die erste I-Generation war leider nicht so toll. Selbst Core 2 Duo waren da in der Fließkommaberechnung schneller. Erst die 2te Generation brachte deutliche Performance und ist teilweise noch Heute so schnell wir manch aktueller Prozessor.

Da würde nur ein Austausch des Mainboards incl Prozessor helfen. Aber dann braucht man auch gleich neuen Speicher.

Wenn der PC bereits neu installiert wurde und noch immer zu langsam ist kann es auch andere Ursachen haben. Die HDD könnte langsam den Geist aufgeben. Manche werden dann erst sehr langsam und sterben dann ganz.

Oder aber die CPU wurde im Bios nicht sauber erkannt und läuft gar nicht in ihrem Takt. (kommt manchmal bei älteren AMD CPUs vor)

Was wurde nach der Neuinstallation alles installiert? Sind da Programme die ständig Updates machen? Windows Update abschalten bewirkt oft Wunder. Lieber alle paar Monate alle Updates auf einmal installieren. Fehlerhafte Updates von MS kann man so umgehen. Kommt nicht selten vor, dass ein MS Update den PC crasht.

Sind die Chipsatztreiber installiert? Die sind besonders wichtig für gute Performance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, dass deine Computer langsam ist kann auch an deinem übrigen Setup liegen, zum Beispiel am Arbeitsspeicher oder an der Festplatte.  Deine CPU ist eigentlich garnicht so schlecht, zumindest sollte dein Computer damit bei normalen Arbeiten relativ Flüssig laufen.  Eine SSD kann dein System extrem beschleunigen, auch der Arbeitsspeicher ist sehr leicht und günstig erweiterbar. Als letztes gibt es noch die Grafikkarte, auch die kann dein System beschleunigen, es kommt aber immer sehr stark darauf an was du überhaupt mit deinem Computer machen willst. Für mich persönlich ist die CPU immer das aller letzte was ich an einem Computer austausche, aber das sieht jeder anders.  Wenn du unbedingt eine neue CPU haben willst musst du nach dem Sockel deines Mainboards gehen. Ansonnsten kannst du ja mal auf Amazon gucken welcher Prozessor zu dir passt, oder du guckst dir mal ein Paar Videos auf YouTube an.  

ich bin auch kein Informatiker,  aber ich habe meine CPU auch schon 5 Jahre und die läuft immer noch. 

LG  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was brauchst du den PC?
Hast du eine Grafikkarte?
Welchen Sockel und Chipsatz hat dein Motherboard?

Wenn du nicht weißt woher du diese infos bekommst:

Systemsteuerung -> Gerätemanager und dann den entsprechenden Reiter anklicken,

Notfalls das Produktdatenblatt/Kaufvertrag konsultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kasyxer
23.10.2016, 19:30

1. Um im Internet zu surfen und für die Schule.. Texte schreiben, Powerpoint präsentationen erstellen.. also nichts aufwendiges.. sondern nur standart kram
2.Ja, die AMD Radeon HD 5700 Series
3. Ich finde keinen Reiter der das beantwortet

0
Kommentar von deathbyhacks
24.10.2016, 10:16

Wie hoch ist dein Budget?

0

Was möchtest Du wissen?