Welchen Prozessor bei einer Geforce GTX 960?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Prozessor und Grafikkarte haben eigentlich nichts direkt miteinander zu tun. Daher ist jeder Prozessor mit jeder Grafikkarte kompatibel.

Bei 300€ wäre mein Geheimtipp Ein Xeon E3-1231v3 und ein MSI B85-G41.

Das besondere bei diesem Xeon ist, dass er die Leistung eines i7 hat, aber weniger kostet, da er keine integrierte Grafikeinheit besitzt. Außerdem kannst du bei diesem Mainboard auch deinen alten RAM weiterverwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen i5 6400 oder 6500 auf einem günstigen Sockel 1151 Board mit H oder B Chipsatz, oder einen i5 4460 auf einem Sockel 1150 Board, ebenfalls mit H oder B Chipsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juculian
12.07.2016, 13:48

gut ist auch der 5675C

0
Kommentar von Peterknecht
12.07.2016, 14:02

Ich habe ein MSI 2ae0 Mainboard mit Sockel FM2, gibt es dafür einen guten Prozessor oder würde es sich mehr lohnen direkt wie du sagtest ein neues Mainboard zu kaufen? Danke für die Antworten!

0
Kommentar von Peterknecht
12.07.2016, 14:04

Und welche Kombination wäre die leistungsstärkere?

0

I5 6500 auf nem günstigen 1151 Board.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intel Core i7 3820 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anewuser123
12.07.2016, 13:37

Oder du sparst etwas und kaufst dir für 400 Euro einen i7 5820 das ist ein TOP Prozessor

0
Kommentar von Lasergurkenpwr
12.07.2016, 13:40

Da ist ja jemand der keine Ahnung hat. Der i7 3820 ist schon älter, und den zu kaufen lohnt sich nicht mehr. 

Und für den i7 5820K müsste man doch was mehr bezahlen, denn ein Mainboard welches dem zurecht kommt, kostet auch schonmal gut 150-200€.

1

Was möchtest Du wissen?