Welchen Preis muss man im Supermarkt bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein Kaufvertrag kommt nur durch übereinstimmende Willenserklärungen zustande. Also, wenn Du den vergünstigsten Preis nicht bekommst, musst Du es nicht kaufen. Wenn der vergünstigte Preis am Regal schon dran steht, kann er nicht erst 3 Tage später gültig sein. Das wäre in der Tat eine Täuschung des Kunden. Im Prospekt muss man sich natürlich über die Gültigkeitsdauer der Angebote informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aitee
08.09.2014, 13:24

Rechtlich gesehen zählt die Preisangabe im Regal aber noch nicht als Willenserklärung des Händlers.

0

Es ist Montag. Wenn ich da durch den Supermarkt gehe und einen Preis am Regal sehe, erwarte ich auch diesen an der Kasse zu bezahlen und nicht erst 4 Tage später.

Immerhin ist es ja quasi eine Täuschung des Kunden, wenn man einen vergünstigten Preis aushängt, der aber laut Prospekt noch nicht gültig ist.

Genau so ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Mit einem preislichen Entgegenkommen ist nur aus aus Kulanz zu rechnen, wenn man den Verkäufer auf die falsche Auszeichnung verweist. Warum das so ist, zeige ich dir im folgenden Link auf. http://www.wbs-law.de/rechtsfall-des-tages/falsche-preisauszeichnung-27801/

Liebe Grüße FD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aitee
08.09.2014, 13:27

Bisher die einzig richtige Antwort!

1

Es gilt der Preis, der an der Kasse angezeigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petriotic
08.09.2014, 13:25

Das stimmt nicht. Die Scanner werden manchmal nicht mit den Angebotspreisen "gefüttert" und dann wird der falsche Preis ausgelesen. Ich hab mir bei Kaufland zum Beispiel schon einige Male die Differenz erstatten lassen, weil das mal passieren kann.

0

Wenn am Preisschild steht, dass es 99 cent kostet, dann kostet es 99 cent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also; Das Preisschild am Regal sagte einen günstigeren Preis aus als der Preis den der Barcode des Artikels aussagt?

Ich würde mal sagen, dass das schon unter Betrugsversuch fällt. Hast du die Verkäuferin mal gefragt wie man sowas machen kann?

Unverschämt wenn du mich fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da am Regal 99cent drauf steht müssen die das auch für soviel bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Artikel schon mit dem neuen Preis ausgezeichnet war, müssen sie ihn auch zu diesem Preis verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JesperKyD,

ich beschäftige mich schon seid langer Zeit mit allen diesen Täuschungen die uns beim täglichen Einkauf begegnen...noch in diesem Jahr wird es eine echte Hilfe (App) geben die genau diese und viele andere Tricks aufdeckt.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?