Welchen plan empfielt ihr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe eben so ein tollen Text geschrieben und der ist nicht angekommen... :(

Also nochmal einmal:

GKP für einen Anfänger optimal.  Mach diesen ca. Für ein 3/4-1 Jahr. Je nachdem wie du dich natürlich entwickelst.  Danach auf einen 3 Splitt zu wechseln ist meiner Meinung nach das Richtige. Wichtig: alles aufschreiben!  Nutze Apps wie jefit um immer wieder deine Progression über ein Zeitraum zu analysieren!! 

Essen ist extrem wichtig und empfehle dir die Kalorien mal zu tracken mit Apps wie fddb - einfach um das Gefühl zu bekommen, welche Makros (Eiweiß,  Fett,  Kohlenhydrate)  man zu sich nimmt. 

Benutz folgenden Rechner um  deine Nährstoffverteilung herauszufinden: https://www.micsbodyshop.de/kalorienrechner

Ebenso empfehle ich dir teamandro.  Ließ dich durch  das forum.  Du wirst dort viele Antworten auf deine Fragen finden und die auch noch auftreten werden. Genauso auch viele Musterpläne für Anfänger.  


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und zum Thema wdh: 

20wdh sind viel zu viel. 

Nimm dir ne Übung; 3-4 Sätze mit 6-9 Wiederholungen.  Damit solltest für die Zukunft gut fahren. Arbeite manchmal mit Dropsätzen,  Super Sätzen um immer wieder neue reitze zu setzten. Und wichtig: nicht jedes Training bis ans Limit! Du musst nicht bis zum Muskelnversagen trainieren! Das wird auf Dauer zu viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2er split. Trainierst 4 mal die Woche. Zb:1.Beine, Brust, Trizeps, Bauch

.....2. Rücken, Schultern, Bizeps. Arbeite im Bereich von 12-8^^ 20 ist für die Ausdauer. Und iss nebenbei ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und immer einen kleinen Kalorien Überschuss haben das brauchen die Muskeln zum wachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?