Welchen PC zu Weihnachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der CSL ist an sich nicht schlecht. Vernünftige Hardware:

SSD: mittelmaß

Netzteil: Naja, mittelmaß

PC-Kühler: Mittelmaß, zum Übertakten sicherlich unbrauchbar.

Mein Tipp: Wenn du kein Windows vorinstalliert haben willst, stellen dir selber einen Warenkorb zusammen und füge bei Bedarf einen Zusammenbau hinzu.

Der Alternate wird von Adblock bzw Ghostery geblockt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jogibaer91
28.11.2016, 12:27

Das ist modell Nummer 2 "alternate xmas 2k16"

Hast du andere Seite für Komponenten außer Mindfactory/Alternate?

0

Den zweiten Link kann ich nicht öffnen, der sagt immer irgendwas vonwegen ad.zanox.

Wenn Du hier ernsthaft Ratschläge suchst, lass die Werbeseiten in den Verlinkungen weg, sonst wird Deine Frage ganz schnell wieder gelöscht.

Was den ersten Rechner angeht, sieht das ganz ordentlich aus.
Die Komponenten passen zusammen.
Für Spiele ist der i7 übertrieben, für die erwähnten Grafik- und AutoCad Anwendungen jedoch empfehlenswert. Ebeso wie die 16 GB RAM.
Über Grafikkarte, HDD und SSD lässt sich nicht meckern.

Lediglich zum Kühler kann ich nichts sagen.

Der Preis liegt zwar unter Deinem Budget, sparen kannst Du wahrscheinlich aber immernoch. Komplettsysteme sind in der Regel teurer, als wenn man sie selber zusammenstellt.
Such Dir die Komponenten mal bei Mindfactory oder Alternate heraus und schau auf den Preis. Und/oder such die Komponenten bei Amazon, vergleiche auf Idealo und ähnlichen Seiten.

Da lassen sich oft ein paar hundert Euro sparen.

Bedenke auch, dass bei dem Rechner kein Betriebssystem dabei ist.
Da musst Du also auch nochmal 100-150€ hinzurechnen.
Mit Betriebssystem liegt der Preis nämlich bei 1.400€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jogibaer91
28.11.2016, 11:16

Komme bei einem höheren Preis raus wenn ich die einzelnen Komponenten suche. Desweiteren habe ich keine Lust den PC selbst zusammen zu bauen.

Vielen Dank für deine Hilfe =)

0

Ich würde den ersten nehmen. Gründe:

1. Technisch gleich gut wie der zweite, jedoch günstiger

2. Hat ein Asus Z170 Pro Gaming Mainboard (das beste in dem Preissegment)

3. Geileres Gehäuse :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jogibaer91
28.11.2016, 10:41

Ich sehe leider kein Mainboard bei der Auswahl von dem Alternate...

Sind bei CSL noch weitere Steckplätze für spätere RAM Ausbauten?

0

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B008VTMMCQ/ref=mp_s_a_1_21?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1480336574&sr=8-21&pi=SL75_QL70&keywords=pc+i7+6700k+1080+250+ssd

Der sollte es sein damit kannst du die nästes 2-3 Jahre alle Spiele mit den Hösten Einstellungen spielen.
Eigentlich auch noch länger.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jogibaer91
28.11.2016, 13:44

Ja der ist schon geil, aber 450 Euro mehr als veranschlagt und dazu kommt noch diese Wasserkühlung. Damit hab ich 0 Erfahrung.. ist diese Wartungsintensiv?

0
Kommentar von timxneumann007
28.11.2016, 18:24

Null hab auch eine Wasser Kühlung und es ist nicht gefährlich. Und sie kühlt halt so richtig gut. Und du kannst mit diesen pc alle Spiele mit den Hösten Einstellungen spielen . LG

0

Was möchtest Du wissen?