Welchen PC kaufen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie viel möchtest du dafür ausgeben? Wird nicht billig ^^ 
Also ich nehme mal an, dass du ein YouTube Kanal hast oder neu aufmachen möchtest und dort deine Videos hochladen möchtest in wahrscheinlich super Qualität. 

Für die PC Hardware kann ich nicht soooo große Tipps geben, aber nen aktueller i7 und ne GTX 970 oder 980 sollte hier das richtige für dich sein. RAM solltest du mal guten DDR4 Speicher ausschau halten. CPU und RAM naklar wichtig fürs Rendern. Und vielleicht möchtest du ja dann auch bald mit streaming anfangen. Da ist ne gute CPU immer gut. 

Zur Hardware für den Sound kann ich dir mehr Tipps geben, da ich mich da mehr auskenne. 

Ich empfehle dir mal mein Equipment: 

Mikrofon: Rode NT-1A (185€)
Audiointerface: Focusrite Scarlett 2i2 (139€)
Kopfhörer: Beyerdynamic DT-990 (159€)

Zum Mikrofon: Ich habe das Mic jetzt schon Ewigkeiten. Es läuft jeden Tag (Teamspeak) und hat mich bisher noch nie in stich gelassen. Es ist robust und ist ultra rauscharm. Wenn du darauf achtest, dass du am PC keine ultra lauten lüfter hast, wirst du eine glasklare Aufnahme damit erzielen können ohne später mit Rauschunterdrückung zu arbeiten. Die Qualität wäre für YouTube schon sehr weit oben mit dem doch recht günstigen Mikrofon für dieses Leistungsverhältnis. Und 10 Jahre Garantie kommen noch oben drauf. 

Zum Interface: Jedes Großmembran Mikrofon benötigt 48V Phantomspeisung. Und das Interface liefert dir das. Ein gutes Interface kann auch noch mal für ein guten Klang sorgen. Ein Mischpult oder PreAmp können auch benutzt werden. Aber ich empfehle gerne ein USB Gerät für solche Zwecke und ich hatte schon alles. Mit dem Interface bin ich super zufrieden, wobei ich hier noch erwähnen möchte, dass ich mir damals das 8i6 geholt habe. Rund 100€ teurer, aber im Grunde nur mehr Anschlussmöglichkeiten. Da ein Kollege von mir das 2i2 hat, kann ich dir versichern, dass es einen teueren Modell sogut wie nichts hinter her hingt. Klar merkt man einen minimalen Unterschied, aber das geht dann schon eher in die Musikrichtung. Für reine Stimmaufnahmen für YouTube Videos vollkommen obere Klasse meiner Meinung nach

Kopfhörer: Hier streiten sich wahrscheinlich die Geschmäcker. Aber das Beyerdynamic ist erst mal nen sau geiles Gerät und dazu noch Made in Germany. Keine billigen China Produkte die nach nen Jahr kaputt gehen oder mit sonstigen Gamingkram angeworben werden. Jeder aus meinen Freundeskreis, der diese Kopfhörer auf hatte, konnte mir bestätigen, dass der Sound um einiges geiler ist, als bei den ach so tollen Gaming-Headsets. 
WICHTIG: Bei den Kopfhörern handelt es sich um offene Kopfhörer. 
[Es gibt offene, geschlossen und halboffene Kopfhörer]
Offene Kopfhörer bieten einfach ein viel besseres Klangerlebnis als geschlossene Kopfhörer. Haben aber auch ihre Nachteile. z.b. kannst du die Kopfhörer nicht für draußen benutzen, da du deine Umwelt noch mitbekommst. Also auch super wenn jemand ruft zuhause, dass das Essen fertig ist :P Für mich persönlich war es einfach die vorliebe ein besseren Klang zu haben. gerade werden Shooter Games und Filme/ Serien gucken. Professionell gesehen solltest du für Aufnahmen dann eher zu den geschlossenen tendieren. Da geschlossene Kopfhörer kein Sound nach außen dringen lassen. Was auch bedeutet, dass du keine Hintergrundgeräusche aufnimmst ;) 
Tipp: Geh in ein Musikladen und teste einfach mal beide. Dann kannst du entscheiden. 

Alle 3 Produkte habe ich nun wirklich täglich für mehrere Stunden im Gebrauch und hatte wirklich noch nie Probleme. Die Kopfhörer habe ich jetzt nun über 1 1/2 Jahre und so langsam könnte ich mal die Ohrmuschelpolster austauschen. Muss aber erst mal schauen wie das geht ^^ Der Rest der Geräte habe ich seit ca. 4 Jahren. 

Jetzt habe ich soviel geschrieben und weiß nicht mal in welcher Preisklasse du dich überhaupt bewegen möchtest ^^ Ist dir das zu viel? Wenn ja, sag mir ungefähr dein Preis den zu für Sound ausgeben möchtest und ich kann dich weiter beraten. Für die PC Hardware hatte ich ja schon erwähnt, dass ich mich da nicht 100%ig auskenne und ich dir keine falsche Beratung liefern möchte. 

LG 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zunächst fehlt das Budget. Ich rate dir noch 3 Wochen zu warten, da kommt die GTX 1070 raus und die ist besser als die aktuellste Gaming Grafikkarte (GTX 980 TI) abgesehen von der Titan X.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jniklas
17.05.2016, 14:04

Warum nicht gleich die 1080? Die ist um einiges besser als die 980 Ti (welche an sich auch in der Gesamt Performance besser ist als die Titan X) und die 1070 ist etwa mit der 980 (Ti?) zu vergleichen

0

Erstens, man kann nur einen Link pro Antwort posten und zweitens, nimm am besten einen PC mit einer GTX 980 Ti Grafikkarte oder GTX 1080 Ti, die bald erscheint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?