Welchen PC brauche ich für einen BenQ Monitor mit 1ms Reaktionszeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da musst du eigentlich auf fast nichts achten... um den Bildschirm aber komplett auszunutzen solltest du sicherstellen dass der Pc einen HDMI ausgang oder DVI hat... aber das haben fast alle neuen

Ich habe Öfters mal gehört das ein 1ms Monitor die Grafik verschlechtern kann (kannst ja mal nach Schauen) und das, dass Menschliche Auge eh nicht mehr als 2-4 ms irgend was dazwischen wahrnimmt oder erkennen kann.

Nein, musst du nicht.

Es ist ein 60Hz Monitor und von daher reicht da jeder billige PC.

Natürlich muss nur der Anschluss passen, zur Not nimmst du halt einen Adapter.

Aber beachten musst du (ansonsten) nichts!

Was möchtest Du wissen?