Welchen Papierkram muss ich erledigen wenn ich ein Au-Pair aufnehmen möchte

2 Antworten

Also wichtig ist es, dass das Aupair versichert wird und ihr einen Arbeitsvertrag abschließt in dem alle relevanten Punkte wie Arbeitszeit, Gehalt etc. vermerkt sind. Auf www.aupairnet24.de kann man auch ohne die Hilfe einer Agentur ein Aupair finden. Die Seite scheint noch recht neu zu sein, denn man kann sich bis jetzt nur registrieren. Die Suche wird dann aber sicher auch bald klappen.

Hat jemand Erfahrung mit AYUSA?

Hi, ich möchte mit der Au-Pair-Agentur AYUSA nächstes Jahr in die USA.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Agentur? Oder hat jemand was gutes/schlechtes gehört?

LG

...zur Frage

Erfahrungen vom Au Pair ohne Agentur

Hey ich hab mal ne frage, wer hat erfahrung ohne agentur eine gastfamilie gefunden? und kann man das auch mit 17 machen?

...zur Frage

Au Pair Jahr in den USA ohne Agentur möglich?

Z.b. sind auf aupairworld viele familien, die ein au pair suchen, jedoch habe ich gelesen dass es ohne agentur nicht möglich ist dort ein auslandsjahr zu machen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mir Au-pair Vermittlungsagenturen?

Ich möchte 6-12 Monate in Indien bei einer Familie verbringen und suche eine gute zuverlässige Agentur, bitte nicht nur vom hören oder sagen sondern aus eigener Erfahrung mit einer Agentur :) Danke im Vorraus

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen als Summer Au pair gemacht und kann mir eine Agentur empfehlen?

Gibt es jemanden, der mir eine gute Au pair Agentur empfehlen kann, die das Summer Au pair Programm für die USA im Angebot hat? Am besten wäre eine deutsche Agentur. Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

au pair ...fragen und erfahrungen!

hallo!!ich überlege ob ich nach dem abi als au pair nach australien oder neuseeland gehen will und wollte deshalb mal hier ein paar fragen dazu stellen und persönliche erfahrungsberichte hören!!!also ersteinmal welche agenturen ihr mir empfehlen könnt und ob ihr euch direkt bei mehreren beworben habt und wann man sich frühestens bewerben kann, wenn man weis,dass man wirklich als au pair ins ausland will.wie viel kosten die agenturen etc. und muss man auch zu einem "casting"gehen(das hab ich im internet iwo gelesen).muss man schon viel erfahrung mit kindern haben und muss man das auch nachweisen können,also z.B. wenn man schon ein praktikum in der grundschule und der ganztagsbetreuung gemacht hat und wenn man kleine kinder in der familie hat ,um die man sich kümmert..zählt das auch???kann man ja beides nicht gut nachweisen und wäre es vll. auch hilfreich, wenn man einen "babaysitterpass" hat ?:)...kann man sich vll. auch aussuchen wie alt die kinder sein sollen,die man betreut?? .und wie ist das mit der sprache..ich bin zwar am gymnasium und habe englisch auch noch bis zum abi aber bin leider nicht so gut in englisch :(..(oder bieten die organisationen auch kurse für englisch und auch für den umgang mit kindern an??)kann man sich auch eine familie aussuchen, wo ein familienmitglied deutsch sprechen kann,also wenn es das gibt ?....kann man überhaupt für 6 oder 7 monate als au pair arbeiten(weil ein jahr finde ich schon lang) und was muss alles in die bewerbung?..hat vll jemand erfahrungen als au pair in neuseeland,welche arbeiten muss man erledigen,kommt man gut zurecht,findet man schnell freunde,wie habt ihr euch darauf vorbereitet??..also ich würde einfach mal gern wissen, wie das bei euch so war und ob ihr mir das empfehlen würdet!! ich hoffe ich bekomme wenigstens ein paar antworten und danke schonmal im vorraus..auch dafür das ihr euch den text durchgelesen habt,weil das waren ja jetzt doch etwas mehr fragen als ich dachte :D!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?