Welchen Ort muss man im Briefkopf bzw. bei der Unterschrift angeben (Ort, den xx.xx.xxxx)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

I. d. R. wird der Ort angegeben, an dem sich der Briefschreiber zum Zeitpunkt des Verfassens des Briefes befindet.

immer den Ort, wo gerade unterzeichnet wird ! Das ist ein Dokument, eine andere Ortsangabe wäre eine Fälschung.

Aufenthaltsort denk ich mal. Bzw wo du dich öfters aufhältst.

Ortsangabe bei Verträgen

Bei einem Vertrag steht neben der Unterschrift immer "[Ort], den [Datum]". Wofür ist diese Ortsangabe eigentlich gedacht? Ist doch egal, in welchem Ort man den Vertrag unterschreibt oder? Und welcher Ort muss da eigentlich draufstehen? Der des Wohnsitzes oder der des Ortes, in dem man unterschreibt?

...zur Frage

Kindergeld: Müssen beide Elternteile unterzeichnen? (geschieden und getrennt lebend)

Hallo,

Müssen bei einem Antrag auf Kindergeld zwingend beide Elternteile unterschreiben? Das Kindergeld läuft seit jeher auf den Namen des Vaters und soll es auch weiterhin tuen, das "Problem" ist jetzt das die Mutter 50km weit weg lebt. Kann ich mir den Weg bzw. Brief dort hin sparen oder ist ihre Unterschrift zwingend erforderlich?

...zur Frage

Kann man im Adressfeld die Postfachnummer angeben?

Die Post.at bietet private postfäxher an und ich versteh es nicht ganz mit der Postfachnummer. Der Kundenservice hat mir auch nicht geholfen. Kann ich, wenn ich im Internet bestelle, im Adressfeld einfach 'Postfach' angeben und die 'Postfachnummer' im Feld Hausnummer angeben und der rest ganz normal mit name und plz ort?

...zur Frage

Wieso muss man auf einer Steuererklärung eigentlich...

...unten neben der Unterschrift auch ein Datum angeben? Das hat doch eigentlich überhaupt keine Funktion, weil es - beispielsweise hinsichtlich der Frage, ob die Steuererklärung fristgemäß abgegeben wurde - nicht darauf ankommt, was für ein Datum darauf steht, sondern wann sie beim Finanzamt eingeht. Warum also wird nach einem Datum gefragt?

Und wieso muss man auf manchen Steuer- (und auch anderen) Vordrucken eigentlich neben dem Datum auch noch den Ort der Unterschrift angeben? Der spielt doch in den wenigsten Fällen überhaupt irgendeine Rolle für die Wirksamkeit der Erklärung, Urkunde usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?