Welchen Operator soll ich bei Rainbow Six Siege als nächsten freischalten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Hibana 100%
Blitz 0%
Fuse 0%
Galz 0%
Rook 0%
Ash 0%

4 Antworten

Moin,
wenn du nur die Operator in den Tags meinst, würde ich Rook oder Ash empfehlen.
Rook hat den Vorteil, du setzt am Anfang der Runde die Westen und brauch dich (theoretisch) um nichts mehr kümmern (Außer Verstärkungen). Seine Waffen sind auch gut.
Ash ist halt 3 Speed Operator und hat starke Waffen.

Meinst du die Dlc oder die "normalen"?
Also Rook für den Anfang als Defender, Ash empfehle ich theoretisch schon, wenn du die R4-C nimmst und den Verzug auch ausgleichen kannst... Hibana ist wie ash auch ein sehr taktisch-starker operator mit einer Starken Primär und sekundär Waffe, jedoch beide mit wenig Munition. Ich werf noch Mira ins spiel, wenn du nämlich recht Headshotsicher bist ist die Vector schon nice...
MfG

Hibana

Kommt drauf wie du spielst,ob du einen 5er Trupp besitzt,ob du aggressiv oder taktisch spielst aber einen Allrounder wie Ash oder Hiibana kann man immer haben

Ash ist halt nur geeignet wenn du verdammt schnell bist und gutes Aim hast - sonst ist ihr Teameffekt recht gering. Aggressives pushen funktioniert mit Ash jedoch am besten.

Was möchtest Du wissen?