Welchen Notenschnitt braucht man um Raumausstatterin zu werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube bei so einem Beruf ist der Notendurchschnitt nicht von primärer Bedeutung. Aber logischerweise werden die Arbeitgeber eher die Leute einstellen, die den besseren Durchschnitt haben.

Das mit dem Notenschnitt wird übertrieben.Enscheidend für einen Beruf ,vor allem einem Lehrberuf ,sind Neigung und Eignung.Man kann mit durchschnittlichen Noten, auch ein paar schlechten, eine hervorragende Raumaustatterin werden und sein. Geeignete und talentierte Auszubildende wachsen oft mit ihrer Ausbildung und werden beflügelt. Ich würde zur Eignung und Neigung noch die Charaktereigenschaften dazustellen, die ebenso wichtig sind für Berufserfolg.

Was möchtest Du wissen?