Welchen Notendurschnitt braucht man für Politikwissenschaften bzw. Journalismus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und hier noch mal ein Link, damit du für die Zukunft weißt, was der Numerus clausus ist und das man ihn nicht "braucht". ;-)

http://www.nc-werte.info/faq/numerus-clausus/was-ist-der-numerus-clausus.html

Auch ich kann dir eigentlich nur raten, vergiss Journalismus, aber wenn es schon sein muss, dann wenigstens nicht mit so einem beliebigen Fach wie Germanistik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst du wirklich in den Bereich Journalismus? Weißt du eigentlich, wieviel arbeitslose Journalisten es gibt? Massig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeCee
27.08.2013, 23:15

Ja, habe darüber gelesen dass viele Politikwissenschaftlr danach keine Stelle bekommen. Aber ich würde ds wirklich sehr gerne machen, weil ich weiß, dass es mir Spaß machen würde.

0

Was möchtest Du wissen?