Welchen Notendurchschnitt braucht man für Studium von Tiermedizin und Meeresbiologie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hej Lola,

@Mobiprie hat recht.

Wenn Du Meeresbiologie z. B. in Kiel studieren möchtest, musst Du zuvor Deinen Bachelor in Biologie gemacht haben. So ist das auch anderen Unis.

Dann gilt in Kile:

Voraussetzung: abgeschlossenens Bachelorstudium mit mindestens 180 Leistungspunkten und einer Gesamtnote von mindestens 2,5 (siehe 1. Link, §16(1)).

studservice.uni-kiel.de/sta/6.3-011.pdf

Weiter heißt es dort:

"Studierende, die nicht die Notengrenze nach Absatz 1 erreichen, können aufgrund eines positiven schriftlichen Gutachtens einer Professorin oder eines Professors und eines positiven Auswahlgesprächs durch die Vorsitzende oder den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses für den Masterstudiengang und eine weitere Lehrende oder einen weiteren Lehrenden im Studiengang aufgenommen werden."

Entsprechende und zusätzliche Informationen findest Du auch hier:

geomar.de/studieren/msc-biological-oceanography/how-to-apply/

Liebe Grüße

Achim

Das kommt auf die Universität und auf die Anzahl der Interessierten an. Demnach kann es durchaus sein, dass die von dir genannten Studienfächer einem NC unterliegen. Den legt allerdings, wenn er gegeben ist, jede Uni für sich fest.

Was möchtest Du wissen?