Welchen natürlichen hustenlöser gibt es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schneide eine große Zwiebel in 4 Teile und gib sie in eine kleine Schale. Jetzt noch Honig rein. Durch den Zwiebelsaft wird der Honig ganz flüssig. Davon nimmst 1 - 2 Löfferl. Davon kann man leicht abhusten. Und wenn man das regelmäßig nimmt, funktioniert es auch richtig gut.

Das Problem ist dass er sich weigert was zu nehmen sonst hätte ich schon längst was in der Apotheke geholt 

Das sollte halt iwas sein was ich in kaffee oder Saft mischen kann was er nicht wirklich Rausschmeckt 

0
@CreatedShit

:-))) Entschuldige: Erinnerungen suchen mich heim an meinen Ex. Das war anscheinend auch so einer! Der hat so gehustet, hat sich nichts sagen lassen, war auch nicht beim Arzt, bis sein Mini-Nabelbruch sich so richtig schön vergrößert hat... Operation. Da kann man nix machen, manche RICHTIGE Männer, die sind eben so!

1
@Schwoaze

Es ist nachgewiesen das die meisten deutschen Männer so echte sogenannte Ärztemuffel sind! Solange bis es dann mal richtig deftig kommt und sie fast dran sterben, genau wie du das von deinem Ex beschrieben hast.

2

Hallo, grüß Dich, möchte mich herzlich fürs Sternchen bedanken. Ich hoffe doch, Dein Freund hat seinen Husten gut überstanden... ob mit oder ohne Zwiebelhonig...

von Schwoaze - (Gesundheit, Medizin, Medikamente)

Ich Habs selber gemacht erst letztens mein jetzt ex freund wollte es damals nicht ausprobieren

0

Die getrockneten blätter der königskerze rauchen.
Erweitert die bronchien und man kann den schleim leichter abhusten.
Ansonsten einfach mal in einer gut sortierten apotheke nachfragen, die wissen am besten bescheid.

Was möchtest Du wissen?