Welchen Nassrasierer für Bikinizone?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wilkinson Intuition Rasierer Revitalising Care

mit dem komme ich sehr gut klar

Eine Pickelbildung wirst du zu Beginn nicht ganz ausschließen können. Das gelingt erst nach und nach, wenn sich die Haut an die Rasur gewöhnt hat. Ich empfehle dir folgende Dinge: Nimm einen Damenrasierer mit Aloa Vera oder ähnliche pflegende Substanzen. Seife dich gut ein, rasiere gegen den Strich, straffe dabei deine Haut mit der anderen Hand, sieh dich aber vor, dass du dich nicht schneidest. Vermeide hinterher unbedingt scharfe Substanzen wie Sprays oder Rasierwasser mit Alkohol. Es schließt zwar sofort die Poren, brennt aber sehr, besonders im Intimbereich. Unbedingt notwendig ist das Einreiben der Haut nach der Rasur mit milden Mitteln. Sehr gut ist Babyöl oder Babypuder, auch milde Creme. Damit wird gleichzeitig einer Pickelbildung entgegengewirkt (allerdings nicht ganz ausgeschlossen). Von mal zu mal wird die Haut unempfindlicher und die Pickel verschwinden. Eine Alternative zur Rasur wäre die Benutzung von Haarentfernungscreme. Die hat den Vorteil, dass die Haut länger sanft und blank bleibt, die Haare wachsen wesentlich langsamer nach und kommen auch nicht als Stoppeln wieder. Allerdings muss man erst an einer unempfindlichen Hautstelle testen, ob man die Creme verträgt und vor allem muss man Erfahrung sammeln, welche Creme die richtige ist. Es gibt bedeutende Unterschiede (meine eigene Erfahrung) und man muss bedenken, es ist Chemie, was man auf die Haut schmiert. Ich habe selbst damit keinerlei Probleme und ziehe das der Rasur vor (besonders im Intimbereich), aber jeder Mensch ist anders und jede Haut ebenso.

Wenn du schon die "Innere" Bikinizone machst, musst du nach der Rasur endweder deine Innere Zone mit Babyoel oder Penadenpuder einreiben. Dann erhällst du auch keine Pickel. Am besten sind hierfür die "Einmalrasierer". Oder du läßt es von einer Freundin machen bis zu deiner hinteren Zone!

Bikinizone und Achseln perfekt rasieren?

Wenn ich meine Achseln oder meine Intimzone rasiere (4Klingen Einwegrasierer) bekomme ich immer stoppeln oder pickel. Ich rasiere mich mit Rasiergel in der Dusche.

Ich weiß nicht mehr weiter. Bitte um Hilfe.

Danke❤

...zur Frage

Wie entferne ich Haarstau im Nassrasierer?

Ich würde gerne meinen Nassrasierer reinigen und alle Haare daraus entfernen, ohne das der Rasierer dadurch abstumpft oder das Metall sonst wie angegriffen wird.

Gibt es da Lösungen, in die ich am besten den Rasierer einlege oder spezielles Reinigungswerkzeug? Wasser alleine tut's nicht.

...zur Frage

Bikinizone rasieren, klappt nicht!

Ich ( weiblich 13) habe mir gestern den Gillette Venus Embrace gekauft und wollte mir meine bikinizone rasieren aber das hat Net so ganz geklappt. Also ich hab rasiergel benutzt und an den Beinen auch, da hat's aber geklappt... Die Haare unten sind total widerspenstig und die gehen nicht weg. Ich habs mit dem Venus gemacht, mit nem Elektro, dann noch haarentfernungscreme und mit der Pinzette hab ich es auch versucht. Vergeblich!! Man sieht immer noch stoppeln und auch längere Haare!! Wieso gehen die Haare nicht weg?? Was mache ich falsch?? Oder liegts am Venus Rasierer? Der ging ja schließlich fuer die Beine perfekt! Helft mir bitte, ich bin so verzweifelt, bin doch erst 13 :(((

...zur Frage

kann man den venus rasiere auch für die achseln und die bikinizone benutzen oder sind die nur für die beine gedacht?

...zur Frage

nassrasieren ohne schaum?

hallo erstmal :)

ich habe den nassrasierer venus von gilette. meine frage ist ob es schädlich ist wenn man sich ohne schaum/gel die beine bzw. achseln rasiert, also nur mit wasser!??

hat jemand gute bzw. schlechte erfahrungen damit gemacht?

GLG magiicdreams ;*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?