Welchen Namen trägt das Studium?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit anderen Völkern und ihren kulturellen Leistungen und  Religionen beschäftigt sich die Ethnologie, die Völkerkunde. Ausschließlich unterschiedliche Religionen untersucht die Religionswissenschaft. 

Eines der wenigen Dinge, die in Dan Browns Büchern nicht fiktiv ist, ist die Wissenschaft von den Symbolen, die Semiotik. Diese ist ein Teilgebiet der Philosophie. Der bekannteste Semiotiker ist auch Schriftsteller: Umberto Eco.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich Religionswissenschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anthropologie oder auch Ethnologie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es vielfältige Studienangebote, siehe bei Wiki z.B. nach

Volkskunde, Ethnologie (Völkerkunde), Vergleichende Religionswissenschaften, Semiotik (Lehre von den Zeichen), Numismatik (Münzkunde), Regionalwissenschaften, Islamwissenschaften, ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ethnologie, Völkerkunde, Kultur - und Sozialanthropologie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
04.12.2015, 11:12

Ist alles ganz toll, bloß ist es schwierig, damit seine Brötchen zu verdienen, von der Butter drauf ganz zu schweigen.

0

Was möchtest Du wissen?