Welchen Namen soll ich für mein Fantasieland nehmen

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Lithope (engl.) 38%
Ethnemele (Franz.) 25%
Aznymele (franz.) 13%
Aurora (engl.) 13%
Allermont (Französisch) 13%
Sala manda (eng, 1, 2. und 4. A: kurz ausgesprochen, 3. A:lang ausgesprochen) 0%
Tale (Engl.) 0%

5 Antworten

Lithope (engl.)

Aber es kommt drauf an wo es spielen soll. Du musst dir überlegen in welcher zeit das Fantasieland ist. Außerdem musst du wissen was dort sein soll. also wie das Land sein soll (wenn die z.b. in. not sind und früher glücklich waren passt lithope gut.)

Aurora borealis ist das Nordlicht. wenn du dich für den Namen entscheidest solltest du das wissen und in der Landschaft des Landes wenn du es beschreibst eine Landschaft in der Nordlicht sein kann mit einfließen lassen. evt. könnte das Land auch wegen dem Nordlicht so genannt worden sein.

Ich gehe davon aus das jemand in die Fantasiewelt kommt. Falls diese Person aus Deutschland kommt, könntest du das Land auch gut Allermont nennen.. dann kannst du gleich Heimweh mit einbauen. Jedesmal wenn der name des Landes genannt wird, wird deine Hauptrolle an das zuhause erinnert...

Es gibt bei jedem Land einen Herscher. wahlweise auch eine Herscherrin. Du könntest also überlegen, wie er/sie heißen soll und dann einen Landesnamen auswählen der dazu passt.

Falls noch ein Nachbarland vorkommt, könntest du die beiden Länder Ethnemele und Aznymele nennen. falls mehrere Länder vorkommen könntest du die beiden zuletzt genannten Namen für die Nachbarländer verwenden und dein Land einen ganz anderen Namen geben damit er auffällt.

gerade habe ich gesehen wie alt deine frage ist... dann wird dir meine antwort wohl nicht mehr helfen... schade. ich würde die geschichte gerne lesen. falls du das ließt bist du warscheinlich schon fertig mit der geschichte, also könntest du mir sie schicken... das wäre nett.

LG fischmeadchen

Allermont (Französisch)

Oder Sala Manda hört sich sehr gut an. Die ersten beiden sind zu kompliziert, ich mag es nicht besonders, wenn ich in Büchern nicht weiß wie man die Namen ausspricht. Sonst solltest du das irgendwo anführen. Unter den restlichen Namen kann ich mir kein Land vorstellen.

Hoffe, ich konte bei der Entscheidung helfen. Mich würde noch interessieren, wie du auf die Namen gekommen bist. :)

Danke für die Antwort :). So bin ich auf die Namen gekommen: Ethnemele ist Element(h)e rückwärts geschrieben (in dem Land spielen Elemente eine große Rolle), Aznymele ist Ethnemele mit anderer Schreibweise.Bei  Sala Manda fand ich die Aussprache einfach schön. Aurora hab ich genommen weil es übersetzt Morgenröte heisst. Tale hab ich genommen weil das Land sozusagen eine Geschichte erzählt. Bei Lithope und Allermont weiß ich es ehrlich gesagt nicht mehr...

0
@Camille30098

Das sind gute Ideen, ist bestimmt nicht leicht, sich da zu entscheiden.

Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Schreiben. :)

0
Lithope (engl.)

Ich finde der Name ist irgendwie geheimnissvoll!

total omg jetzt wo dus sagst!! :)

1
Ethnemele (Franz.)

Wie wärs denn mit Kackdiwantan (letztes A lang ausgesprochen) oder Gehdichvergraban (vorletztes A lang ausgesprochen)

Hoffe du hast viel Spass in deinem Fantasieland :)

Haha legendär 🤯

0

Was möchtest Du wissen?