Welchen Nachnamen haben eigentlich Waisenkinder, die ihre Eltern nicht kennen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja,meißt dort wo man sie gefunden hat...Ich kenn einen,der heißt Brückner...

Maikeeey 02.07.2011, 15:43

Wie 'wo man sie gefunden hat' ? Meinst du das so, dass der mit dem Nachnamen 'Brückner' dann an einer Brücke gefunden wurde, oder was?

0
Klara2012 02.07.2011, 15:45
@number2

Ja,na sonst hieß er ja anders...Wenn man ihn am See neben nen Feld gefunden hätte,hieße er Herr Seefeld...

0
number2 02.07.2011, 15:49
@Klara2012

Man kann doch dem Kind nicht einfach den Namen vom Ort geben, dort wo es gefunden wurde?

0
Klara2012 02.07.2011, 15:52
@number2

Aber wenn es zu klein ist,um sich einen auszusuchen,was soll man machen?!

0
Klara2012 20.07.2011, 21:50
@number2

Kennste den Autoren Horst Elvers??Der ist in Elvershorst geboren...;-))

0

Ich denke mal, dass die keinen Nachnamen haben, bis die dann adoptiert werden. :o Aber ich weiß es auch nicht genau.

Von den Eltern bekommen sie den Vornamen und auch den Nachnamen.

number2 02.07.2011, 15:46

Ja, aber was ist, wenn sie keine Eltern mehr haben?

0
number2 02.07.2011, 15:46

Ja, aber was ist, wenn sie keine Eltern mehr haben?

0

Super Frage! - Ich denke,den legt das JA fest. Interessiert mich auch jetzt!

Was möchtest Du wissen?