Welchen Modetrend, hasst ihr am meisten bei Männern/Frauen?

12 Antworten

Ich würde ja sagen Bärte bei Männern, aber mittlerweile sieht man wieder wesentlich mehr rasierte Männer als noch vor ein paar Jahren.

Dass scheinbar im Moment viel weiß getragen wird. Vielleicht kommts mir nur so vor, aber ich find die Farbe furchtbar langweilig.

Bärte bei Männern? Also, ich lasse mir gerade einen Lockdown-Schnauzbart stehen. Finde den selber voll Scheiße! Sehe aus wie Burt Reynolds für Ultra-Arme, aber freu mich schon auf den Tag, wo der Lockdown aufgehoben wird und der Bart abkommt. Viele meiner Freunde sind momentan total bärtig, weil sie sagen: Is Lockdown, wenn kümmert's! Deswegen: vielleicht sieht man die Bärte nicht, weil sie hinter der Corona-Maske verschwinden :-)

0
@Schlumpfmumpf
vielleicht sieht man die Bärte nicht, weil sie hinter der Corona-Maske verschwinden

Das macht mich nur um so trauriger, wenn ich wen sehe der hübsch aussehen würde, und dann bemerk ich das Gestrüpp. XD

Na, kann eh jeder handhaben wie er mag. Ist halt nur leider so gar nicht mein Geschmack, und bis vor ein paar Jahren hat wirklich fast jeder einen getragen. Hat mich sehr traurig gemacht. Ist aber schon vor den Lockdowns besser geworden. :)

1
@FelixSH

Nö, ich habe vor dem Lockdown keine Bart getragen, weil eine allmorgentliche Rasur dem Tag Glanz aufsetzt! Man(n) fühlt sich frisch rasiert einfach besser! - Ich hätte vor dem Lockdown auch keine Jogginghose getragen, wen interessiert das im Moment!? Corona verleitet zur Verschlampung!

0

Diesen Vintage-Scheiß, mit den Fischerhüten und so. Ist gerade mega im Trend aber ich finde das extrem hässlich

Besser als so n 08/15 Outfit mit Jack & Jones Hoodie und skinny Jeans wie so ne Schw... 😂😂

0
@P2661

Der nicht jedem Modetrend hinterherrennt und sich ordentlich anzieht.

1
@KlingenSchmiedt

Ja was stellst du dir darunter denn vor?

Im jungen Alter schon in Anzug bzw. Hemd und Lederschuhen o.Ä. rumlaufen? Extrem spießig...

0
@P2661

T-Shirt/Sweater/Puli

Jeans

Sneaker

So stelle ich mir ordentliche Kleider für Junge Leute vor. Nicht mit Fischerhut, oversized Zeug oder Jogginghose.

1
@KlingenSchmiedt

Ja gut, jeder hat halt nen anderen Style und dementsprechend andere Präferenzen bzw. eine eigene Definition von "Mainstream"

Die meisten Leute, die ich so in der Stadt rumlaufen sehe in stinknormalen Pullis, Jeans etc. sind für mich eben mainstream und irgendwie langweilig, weil das fast jeder trägt.

Leute mit "vintage Style" sehe ich dagegen vergleichsweise richtig wenige. Ich z.B. trage öfters oversized Sachen und auch mal ne Jogginghose. Kann echt gut aussehen, wenn es nicht gerade so ne schmuddelige und verdreckte ist...Und naja, wenn alles lieblos zusammengewürfelt wird (so wie es viele machen), siehts auch scheiße aus.

Aber jedem das seine 🤷🏻‍♂️

0

Ich finde Anime voll unnötig

Allgemein markensachen

(außer bei schuhen, da finde ich manche qualität einfach besser)

Du hasst Markensachen?

Kaufst du also (abgesehen von Schuhen) ausschließlich bei Primark, C&A, Kik usw. ein?

1
@P2661

Naja, schon, die günstige asos sachen, zb zweiteiler für ca 30 euro, (reduziert) komplettes schönes outfit. Oder von shein zweiteiler oder oberteile. Ich habe in meinem schrank keine einzige marke bzw. die noname marken hab ich

0

skinny-jeans bei männern...

Ist doch mehr als maskulin, oder etwa nicht?

https://www.pinterest.de/pin/774759942130569865/

1
@iLucy2121

Wahrscheinlich, sind die Hoden stranguliert worden.. nach 2 Minütigen tragen.

1

Da wird Dir jeder Lumberjack-Holzfäller-Flanellhemdträger Recht geben! Das sind ja Hosen, die sind Unmännlichkeit pur! Tragen Männer wirklich so etwas? Bin schockiert!

0

Was möchtest Du wissen?