4 Antworten

Ich habe den Omniblend und kann ihn empfehlen. Er ist eine Alternative zu den teuren Geräten wie VItamix, Bianco, etc., wenn gleich er da natürlich nicht ganz ran kommt. Dafür spart man aber immerhin ein paar Hundert Euro.

Letztlich kommt es auch auf den Anwendungszweck an, d.h. ob du nur Smoothies damit machen willst oder auch noch was anderes.

Konkrete Frage, konkrete Antwort. Danke! ;)

0

Hallo simpl90,

ich hoffe, dass ich mit meinen beiden Tipps und Hinweise noch nicht zu spät bin. Jedenfalls haben wir im Rahmen unserer Tests ebenfalls den ein oder anderen Smoothie-Mixer getestet.

So zum Beispiel auch der Smoothie Maker von Home Electric, der ist recht preiswert und kam in unserem Test auch gut weg.

http://kreativtrinken.com/smoothies/zubehoer/home-electric-smoothie-maker-im-test

Ansonsten haben wir weiter recherchiert und den Ultratec Blender, ein 2 in 1 Smoothie Maker unter die Lupe genommen und dabei folgendes festgestellt.

Wenn man einen Smoothie auch mal mitnehmen möchte, dann ist dieses 2 in 1 Prinzip vom Ultratec Blender super praktisch.

Können wir auch nur empfehlen und den Artikel findest du ebenfalls auf der Seite.

Vielleicht überzeugt dich ja einer von beiden =).

Beste Grüße.

Ich habe den Omniblend und bin super zufrieden. Mehr braucht man nicht

                                                                             . ....


Was möchtest Du wissen?