Welchen Mauerstein nimmt man am besten für eine tragende Außenwand, die 50 cm breit und 6 Meter hoch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorsicht! So einfach ist das nicht. Man muss aufpassen, dass dieser aussergewöhnlich hohe Mauerpfeiler nicht zu schlank wird. Oder ist er etwa in der halben Höhe noch gegen Ausknicken gehalten? Frage besse einen Bauingenieur oder Statiker in Deiner Nähe. Der kann das dann an Ort sofort beurteilen. Gucke im Telefonbuch nach! Mit Sicherheitsproblemen soll man nicht fahrlässig umgehen. Frdl. Gruss J. Schneider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dich mit dem Thema offenbar noch überhaupt nicht auseinandergesetzt. In welchem Semester bist du denn ?

Wie tief ist die Stütze ? Was ist mit der Lastannahme ? Schon von den Eulerschen Knickfällen gehört ?

Für sehr schlanke Bauteile ist Mauerwerk nicht unbedingt erste Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tragende Aussenwand von 50 cm Breite und 6 m hoch??? Soll das ein einzeln stehender Pfeiler sein? Oder meintest du 50 cm dick?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?