Welchen Mangel habe ich?(Müdigkeit,Antriebslosigkeit,hungrig,schwach)

6 Antworten

Eisenmangelanämie ? Schau einfach mal ob weitere Syptome zutreffen. Damit kannst Du leicht feststellen inwieweit die Wahrscheinlichkeit eines Eisenmangels als Ursache infrage kommt oder auch nicht. Folgende Symptome können bei einem Eisenmangel auftreten.

• Erschöpfung • Abfall der Leistungsfähigkeit • Müdigkeit • Nervosität • Gereiztheit • Abgespanntheit • blasse Haut • Schwindelgefühl • Kopfschmerzen • Vergesslichkeit • Konzentrationsprobleme • Appetitlosigkeit • Kältegefühl • Augenringe • Sodbrennen • Haarausfall • stumpfes Haar • brüchige Nägel

Wichtiger Hinweis: Der Eisenwert allein ist wenig aussagekräftig, da er im Tagesverlauf extrem stark schwanken kann. Ein niedriger Hämoglobin-Wert sagt mehr aus über eine Blutbildungsstörung. Genau so wichtig ist dabei auch der Ferritin-Wert, da Ferritin die Aufgabe hat das Eisen im Blut zu transportieren. Zu niedrige Werte führen deshalb zu Sauerstoffmangel. Der Sauerstoffmangel ist auch die überwiegende Ursache für die oben genannten Symptome.

Danke:)

Werde das demnächst vom Arzt checken lassen:)

0
@Bergerking94

Wichtiger Hinweis: Der Eisenwert allein ist wenig aussagekräftig, da er im Tagesverlauf extrem stark schwanken kann. Ein niedriger Hämoglobin-Wert sagt mehr aus über eine Blutbildungsstörung. Genau so wichtig ist dabei auch der Ferritin-Wert, da Ferritin die Aufgabe hat das Eisen im Blut zu transportieren. Zu niedrige Werte führen deshalb zu Sauerstoffmangel. Der Sauerstoffmangel ist auch die überwiegende Ursache für die oben genannten Symptome.

0

Erwartest du jetzt eine professionelle Ferndiagnose? ;) Wenn es nicht von alleine aufhört oder schlimmer wird, dann solltest du das ärztlich abklären lassen

Vielleicht Eisen- oder Zinkmangel.

extreme Antriebslosigkeit und Müdigkeit in der Schwangerschaft?

ich bin jetzt in der 36 SSW und fühle mich total schlapp und antriebslos...ich sollte eigentlich für Klausuren lernen jedoch bin ich total müde obwohl ich schon fast 10 Stunden geschlafen habe. Ich kenne das gar nicht von mir! Am Anfang der Schwangerschaft habe ich mich ähnlich gefühlt. Und jetzt ist es wieder so. Ich kann mich einfach nicht aufrappeln irgendetwas sinnvolles zu tun...kennt das jemand? Wie war das bei euch? Was habt ihr dagegen gemacht? Ist es vielleicht das beste die Müdigkeit einfach zu ignorieren und versuchen, normal "Gas" zu geben???

...zur Frage

Häufige Müdigkeit, kalte Hände, gelegentliche Kreislaufprobleme,...

Hallo,

ich hoffe hier jemanden zu finden, der vielleicht ähnliche Probleme hatte/hat/kennt und mir weiterhelfen kann.

Seit einigen Wochen bin ich ziemlich schnell müde, selbst wenn der Tag nicht sonderlich anstrengend war. Auch Kopfweh ist gelegentlich angesagt.Ich kann mich teilweise nur noch schlecht konzentrieren und habe auch oft sehr kalte Hände. Gelegentlich wird mir auch etwas schwindelig, das muss nicht immer morgens sein, sondern kann auch einfach so auftreten. Wenn ich nach Hause komme und dann totmüde bin, zähle ich erst einmal die Stunden, die ich schlafen würde, bis ich für die Arbeit wieder aufstehen müsste. Trotz großer Müdigkeit warte ich dann noch etwas, damit ich nicht unbedingt 12 Stunden am Stück schlafen würde. Ein Burn-Out dürfte das nicht sein, ich bin erst 20 ;D

Das alles sind Dinge, die erst seit kurzem so sind. Ich hatte nur seltenst Kopfweh, war immer wach und aufgeweckt, konnte mich sehr gut konzentrieren, etc.

Hier mal ein paar Angewohnheiten/Fakten von mir : - Ich trinke KEINEN Kaffee - Dafür rauche ich allerdings. (ca. 12 Stk / Tag) - Ich sehe immer zu, dass ich mind. 7-8 Std. Schlaf bekomme, das schaffe ich auch meistens - Ich habe einen BMI von 24 - Ich trinke 2-3 Liter Wasser am Tag - Ich versuche so gut es geht mich ausgewogen zu ernähren

Meint ihr ich sollte zum Arzt gehen ? Habt ihr irgendwelche Vermutungen, woran es liegen könnte ?

...zur Frage

Seit ca. Einem Jahr jeden Tag Kopfschmerzen und der Arzt macht nichts dagegen?

Erstmal zu mir Ich bin 14 Jahre alt

Ich habe seit ca. Einem Jahr dauerhaft Kopfschmerzen, wir waren deshalb auch schon mindesten 6 oder 7 mal beim Arzt aber die Ärztin sagt immer wieder "Das ist normal das geht schon von alleine weg" am Anfang gingen die Kopfschmerzen noch und gingen auch durch Medikamente weg. Aber seit ca. 2 Monaten sind die Kopfschmerzen extrem stark geworden und die Schmerztabletten helfen nicht mehr. Ich habe jeden Tag Kopfschmerzen dadurch kann ich mich auch in der Schule kaum Konzentrieren und werde immer schlechter...dazu kommt noch das ich jz auch seit ca. Einem Monat Schlafstörungen habe. Ich werde immer Nachts zwischen 01.00 Uhr und 06.00 Uhr wach und das dauert dann bis zu einer Stunde bis ich wieder einschlafen kann. Es kann nich Daran liegen das ich zu wenig trinke weil ich trinke sehr viel am Tag. Es wäre schön wenn ihr einen Rat hättet was ich machen könnte. Danke fürs Lesen ;)

...zur Frage

morgens total erschöpft und antriebslos

wie der Titel schon verrät bin ich jeden morgen sehr erschöpft und antriebslos, es ist nicht einfach nur müdigkeit sondern ich merke richtig wie mein körper einfach nur schwach ist. dadurch fällt es mir morgens sehr schwer aufzustehen. hat jmd eine ahnung welche ursache das haben könnte und wie ich das in den griff bekomme?

...zur Frage

Müdigkeit und Antriebslosigkeit in Verbindung mit Ischiasschmerz - ist das immer so?

Hatte zum letzten Mal vor 11 Jahren so einen Ischiasschmerz. Vielleicht gibt es unter Euch "Erfahrenere". Kann mir jemand sagen, ob das normal ist, dass man (der Schmerz ist jetzt nicht mehr so schlimm) danach müde und antriebslos ist und ein paar Symptome hat wie bei einer Grippe? (Gliederschmerzen Halsweh)

...zur Frage

Eisenmangel wegen Müdigkeit und Augenringe ?

Ich habe seid sehr langer zeit dunkle AugenSchatten um meine Augen herum, die ich jedes Mal wegschminken muss, weil ich sonst müde und komisch aussehe. Außerdem fühle ich mich Tag täglich schwach und kaputt obwohl ich ausschlafe. Appetitlosigkeit, und leistungsschwäche spielen auch eine Rolle, liegt das an einem Eisen Mangel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?