Welchen Macbook Pro im Jahr 2017 kaufen?

4 Antworten

Nimm ein 2017er! Es ist schneller, hat die Schnittstelle der Zukunft (Thunderbolt 3 mit USB-C), ist leichter und dünner als ein 2015er und ist bei einigen Modellen mit Touch-Bar/Touch-ID ausgestattet.

Bitte nicht die Preise bei apple.com zum Vergleich nehmen, sondern die Preise im freien Handel, vgl:

http://www.macgadget.de/News/2017/06/28/Neue-MacBook-und-MacBook-Pro-Modelle-Im-Web-tobt-der-Preiskrieg

Das kleinste 13" MacBook Pro 2017 bekommt man schon ab etwa 1300 €. Das 13" Modell mit Touch-Bar/Touch-ID für etwa 1750 €.

Fürs ernsthafte Arbeiten wirst du sicherlich an einem Schreibtisch sitzen und dafür kannst du an das MacBook Pro einen handelsüblichen 22" Monitor (unter 100 €) anschließen und hast eine größere Arbeitsfläche. Nen Adapter USB-C auf HDMI kostet 20 € bei Amazon.

Ok, danke schon mal! Habe jetzt noch eine Frage. Es gibt gerade ein Angebot für ein Macbook Pro mit 15 zoll aber 2016 Version. Der hat halt aber dafür einen Quad-Core Prozessor, 16 GB RAM und i7. Oder soll ich lieber das MacBook Pro 13 Zoll nehmen mit 16 GB RAM und von 2017? Beide kosten ca. (2100€)

0
@Vrabl21

2017 hat aktuelle Kaby-Lake-Prozessoren. 2016 die Vorgänger-Chips (Skylake). Daneben hat Apple die 2017er noch etwas optimiert (Gehäuse, Tastatur). Ansonsten gibt es keine Änderung. Kommt alles auf den Preis an. Wenn ein 2016er richtig günstig ist, warum nicht!

0

Wenn für dich 13" noch ok sind, dann nehm den 2017er. Der ist 1. neuer 2. günstiger 😉
Aber ich meine 2" sind doch nicht ein soo großer Unterschied, oder??

Muss es unbedingt ein Macbook sein?

Da ich ein iPhone und iPad benutze, wäre ein Macbook eine gute Ergänzung

0

Mit wie viel GHZ kann ich mir ein macbook pro 2015 (15 zoll)kaufen? Was ist das höchste?

Wie viel bis wie viel GHZ kann ich mir ein macbook kaufen? Würde mich über hilfreiche Antworten freuen!

...zur Frage

Neues Macbook Pro 15 Zoll oder altes kaufen?

Ich bin mir unsicher welches von beiden sich für mich lohnt. Ich brauche den Laptop zum Arbeiten (Schreibarbeiten und Fotobearbeitung), möchte aber auch ab und zu Spiele spielen wie z.B. Euro Truck Simulator und Leauge of Ledgens. Das neue Modell ist natürlich attraktiver, hat mehr grafik leistung, ein besseres Display und einen finger ID sensor aber ist auch 500€ teurer als das 2015er Modell! Könnt ihr mir also einen Rat geben, ob das neue 15 Zoll Modell (late 2016) oder das alte 15 Zoll Modell (2015) ein besserer kauf wäre?! Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Kann man auf einem MacBook csgo spielen?

Hallo, mein Freund hat ein 2015er MacBook Pro (8-10GB RAM) Kann er damit auf niedrig bis mittleren Einstellungen csgo spielen? danke :)

...zur Frage

Final Cut pro auf allen Macs von 2017 vorinstalliert?

Hallo Leute,

ist Final Cut Pro auf den Macbook Air und Pros von 2017 vorinstalliert oder muss man sich das nochmal extra dazu kaufen ?

...zur Frage

MacBook Pro 2016 oder 2015?

Auf der Suche nach einem Laptop für die Uni stehe ich gerade vor der Entscheidung zwischen dem 13 Zoll 2016er Macbook Pro ohne Touchbar und dem 13 Zoll 2015er Macbook Pro mit Retina Display. Bei einem großen Preisunterschied zwischen den beiden, würde ich definitiv das 2015er nehmen, aber das 2016er kostet nur 10 Euro mehr als das 2015er mit 256GB SSD. Mit seinem kleineren Abmessungen und dem geringeren Gewicht sehe ich auf jedenfall einen Vorteil bei dem 2016er. Allerdings muss man dann natürlich mit Abstrichen wie Dongles leben(wobei ich zugeben muss, dass ich nur noch selten irgendwelche Ports bei meinem alten Laptop nutze). Die Akkulaufzeit vom 2016er soll auch geringer sein, wobei ich gehört habe, dass das nur Ausnahmefälle sind. Was meint ihr? Vielleicht sogar doch das Air? Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?