Welchen Mac für Musik produzieren und mixen mit Serato?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ansich würde ein Air reichen. Allerdings würde ich dir ein 13" Pro empfehlen, bzw ein 15" Pro

Die Rechenpower für die Musikproduktion hängt maßgeblich von der Zahl der Tonspuren und verwendeten Effekte und Plug-ins ab.

Im Prinzip würde auch ein MacBook Air reichen. Aber mit einem MacBook Pro bist du natürlich auf der sicheren Seite, wenn du mal mehr Effekte, Spuren, Plug-ins, Filter etc. nutzen willst. Das 13 Zoll Einstiegsmodell wäre dann eine gute Wahl, bekommst du im Handel bereits ab etwa 1250 €.

Kennst du dich mit Musiksoftware auf dem Mac aus?

blackhawks8 28.02.2016, 11:03

ja mit den softwares kenne ich mich aus danke für deine antwort👍

0
blackhawks8 28.02.2016, 11:07

und wie heist dieses modell,dass du mir empfehlen würdest?  hab gehört retina ist noch gut zu empfehlen?

0

macbook pro 15" 500gb ssd 16 gb ram für 3000€

blackhawks8 28.02.2016, 11:07

gibt es auch eine billigere variante? 

0

Was möchtest Du wissen?