Welchen Luftbefeuchter fürs Kinderzimmer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir die Verdampfer von Talassio empfehlen. Die wurden von Kidgo getestet und sind klasse. Zum Thema Schimmel und Bakterien. So ein Quatsch wenn du die Dinger ab und an reinigst, z.B mit Koregatabs oder was auch immer dann passiert gar nichts.

Da kann ein ja die Hutschnur hochgehen, dass ist das 5. Forum wo Leute sofort laut schreien "Bakterienschleuder".Das sind wahrscheinlich solche Leute die nicht auf die Idee kommen das man solche Geräte von Zeit zu Zeit einfach desinfizieren sollte. Bei regelmässigen säubern ist selbst dies nur in grösseren Zeitabständen nötig.Und zu Thema "Schimmelherd"; bei höherer Luftfeuchte und kalter Aussentemperatur kondesiert Wasser viel schneller (einfache Physik), also ist ein erhöhtes Lüften notwendig. Die Luftfeucht sollte sicher anhand eines Luftfeuchtemassers im Auge behalten werden und das Gerät nicht 24h laufen. Habe ihn auch für meine Tochter gekauft und es ist wesentlich besser geworden. Arbeit im Bereich Biologie und "LIEBE" Leute die denken sie müssten alles mit Sakrotan desinfizieren um besonderst Hygienisch zu sein. Absoluter Schwachsinn. Tchibo hat zur Zeit einen preisgünstigen im Angebot, der für ein Kinderzimmer schon von der Optik her super ist.

Was möchtest Du wissen?