Welchen Leistungskurs soll ich bloß wählen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten fragst du mal deine Lehrer, die du momentan hast. So habe ich das damals gemacht. Wir mussten sogar drei wählen, wodurch es echt schwierig wurde sich zu entscheiden.
Ich kann Deutsch empfehlen, da man wirklich immer sehr viel durch die mündliche Note rausholen kann, selbst wenn der Schreibstil nicht so gut ist.
In Englisch wird es da schon schwieriger, wenn das allerdings deine Präferenz wäre, würde ich darüber mal mit deinem Englisch-Lehrer sprechen.
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass viele Freunde, die vorher in Mathe ein Ass waren, im LK wirklich zu kämpfen hatten. Allerdings muss das ja nichts heißen.

Also sprich mit deinen Lehrern, die sagen dir, was auf dich zukommen wird und ob du dafür geeignet bist.

Viel Glück mit deiner Wahl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte damals eine ähnliche Situation. Ich war in allen drei Fächern ähnlich gut und wusste nicht, welchen ich wählen sollte (auch berufliches Gymnasium). Ich habe mich dann gefragt, in welchem der Fächer mein Interesse an den Inhalten groß genug ist, dass ich mich dafür mehr anstrenge, als für die anderen Fächer. Damit ist zumindest Englisch bei mir rausgefallen, da mir das zwar sehr leicht gefallen ist und dementsprechend auch die Noten gut waren, es mich aber nicht übermäßig interessiert hat. Ich habe letztendlich Deutsch gewählt, weil im Vorfeld durchgesickert ist, welcher Lehrer den LK übernimmt. Ich habe also quasi den Lehrer gewählt und nicht das Fach (auch, wenn das nicht so sein sollte). Letztendlich kam ich im LK genauso gut klar wie vorher. Ob das in Mathe auch so gewesen wäre, kann ich nicht sagen. Nach dem Abitur hatte ich übrigens das gleiche Entscheidungsproblem und habe letztendlich Deutsch und Mathe studiert :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

also ich habe mich für Mathe wegen dem Studium entschieden. Wenn Du studieren willst und ein Fach mit Mathe haben wirst, solltest Du dort den Leistungskurs nehmen. Ich habe gesehen, wie die Grundkursler echte Schwierigkeiten hatten, da war's für mich durch den Vorsprung schon leichter.

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir english empfehlen weil das eine relativ einfache sprache ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?