Welchen Laptop soll ich meiner Freundin zu Weihnachten schenken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beim RAM solltest du nicht so geizen, der ist nun wirklich wichtig. 4 GB RAM sind Mindestmaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFarmer88
23.10.2012, 14:55

OK vielen Dank für den Tipp, wird auf jeden Fall berücksichtigt!

0

Ich bin auch ein großer ASUS-Fan. Ich würde aber auch vielleicht mal auf eine Seite für Produktbewertungen schauen. Stiftung Warentest, Chip.de etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFarmer88
23.10.2012, 15:06

Stimmt daran habe ich noch gar nicht gedacht, bin glaube ich etwas blind an die Sache heran gegangen! :-) Vielen Dank

0

schau dich bei ACER um: das ist nicht gerade die teuerste Marke, aber das Preisleistungsverhältnis stimmt, und sie sind (zumindest die, die ich bis jetzt hatte) recht zuverlässig

http://www.acer.de/ac/de/DE/content/group/notebooks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ACHTUNG NACHTRAG ZUM THEMA

Achso sorry für den Nachtrag!!! Der Preis sollte so bis maximal 600€ gehen!!! Ich denke ein wichtiger Punkt den man nicht außer Betracht lassen sollte. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asus und Hp sind gute firmen:) und apple is auch sehr gut nur eben bisschen teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFarmer88
23.10.2012, 15:02

ASUS und HP all right! Jap Apple ist nen wenig teuer und Apple-Afin ist sie auch nicht. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?