Welchen Laptop empfiehlt ihr für Gaming und Programmieren bzw. spiele selber erstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also da du anscheinend nicht so erfahren bist sag ich dir meine tipps:

1. Laptop für Gaming ist ein No-Go. Warum? : Es fängt schon beim Akku an wenn du ein Spiel z.B. Minecraft in deinem fall spielst wird der Akku schnell kaputt gehen und somit musst du eine neue kaufen. Die Stäube die in deinem Laptop sind sind nicht so einfach rauszukriegen wie am PC.

2.Laptop sind allgemein VIEEEL teuerer und dafür aber die leistung geringer (macht ja keinen sinn ist aber so) z.B. laptops für 1000€ kriegst du als PC version für 500€ MAXIMAL glaub mir ich hab ahnung ^^

Ich könnte jetzt mehrere sachen schreiben aber die zeit hab ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeMatrix
04.07.2016, 17:01

Deine Argumente sind zwar mist, aber ich bin der gleichen meinung.

0
Kommentar von TheBassHead
04.07.2016, 17:52

Inklusive Bildschirm + Tastatur + Maus + Lautsprecher bist du über deine 500€ Marke wieder hinaus.

0

Pc selber zusammenstellen ist immer noch beste für Gaming.

Aber wenn du arbeiten willst dann empfehle ich dir Ultrabook

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHubMC
04.07.2016, 16:54

Kennst du da ein gutes?

0

MSI GT72S 6QD Dominator G

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?