4 Antworten

Die sind beide nicht gut.

Hier: http://www.amazon.de/K7J02ES-Business-Notebook-Intel-schwarz/dp/B00NM3H974/ref=sr\_1\_8?s=computers&ie=UTF8&qid=1459185452&sr=1-8&keywords=notebook

Irgendein Pentium oder eine AMD CPU ist keine gute Wahl, wenn für das Geld ein i5 drinnen ist, wenn du gebraucht kaufst oder ein gutes Angebot suchst, vielleicht sogar ein i7. Bessere Grafikeinheiten gibt es auch, hier hast du ja auch 2GB statt 1. Ich schau grade noch mal woanders, vielleicht geht sogar noch etwas Besseres.

EDIT: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+f555lj+xx353d

Hier bekommst du einen Core i7 und eine 920M. Du musst dich zwar selbst um das BS kümmern, aber was Hardware angeht reizt das das Budget am Besten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annikapi97
28.03.2016, 19:26

Es muss über Amazon sein da ich dort Gutscheine habe.

Der obere hat leider nur 4GB RAM aber ich brauche 8:/

0
Kommentar von annikapi97
28.03.2016, 20:14

550€

0

Der den du oben in der Frage hast ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annikapi97
28.03.2016, 19:17

Auch trotz der Grafikkarte?

0
Kommentar von ThxForHelpSupp
28.03.2016, 19:20

Die Garfikkarte ist ja das, dass den oberen Laptop besser macht. Aber inwiefern diese Grafikkarte besser ist als die Intel-Onboard GPU kann man nicht sagen. Da 1 GB Grafik wahrscheinlich für 1 GB GDDR5 Vram steht, ist die im oberen Laptop verbaute GPU besser als die Intel-Onnoard GPU.

0
Kommentar von ThxForHelpSupp
28.03.2016, 19:22

Habe die Grafikkarte im oberen Laptop nochmal nachgegoogelt. Hier handelt sich es leider nur um 1 GB GDDR3 Speicher. Das heißt, dass beide Laptops keine Performance-Monster sind. Der obere ist aber besser.

0
Kommentar von annikapi97
28.03.2016, 19:26

Okay danke :) aber laufen tut es schon relativ gut?

0

Was möchtest Du wissen?