Welchen Kühler brauch ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehe mal zu Mindfactory.de und dann auf Kühlung bzw. Cpu Kühler und filtere nach deinem sockel (am3+ wenn ich mich nicht irre) alle dort aufgelisteten Kühler kommen in Frage. Du musst dann nur noch nach der Breite des Gehäuses schauen und schauen oder Kühler da rein passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder der drauf passt sollte reichen. Auch wenn ich dir eine Intel CPU doch sehr ans Herz lege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst dir ernsthaft ein billiges Netzteil und einen billigen AMD-Prozessor kaufen, aber das dann in ein 130€-Gehäuse?! Das macht keinen Sinn und ist ziemlich unüberlegt. Aber abgesehen davon mal zu deiner Frage: Die Be Quiet Kühler sind mitunter die besten. Dammit du dir vielleicht noch sinnlose LED-Streifen für dein tolles Gehäuse kaufen kannst solltwst du nicht den sehr guten Dark Rock 3 sondern eher den billigen Pure Rock nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jewat
17.06.2016, 20:35

Das Netzteil ist völlig ausreichend und das gehäuse kostet 100...

aber welches könntest du mir empfehlen?

0
Kommentar von Shalidor
17.06.2016, 22:13

Ich würde dir zu erst mal von AMD-Prozessoren abraten. Ein Intel ist sehr viel leistungsstärker, effizienter und Vorteilhafter. Zweitens habe ich nicht die Leistung sondern die Qualität des Netzteils bemängelt. Die System Power Reihe ist nicht wirklich das Yellow from the Egg. Das Straight Power ist sehr viel effizienter und hochwertiger. Und wenn du nicht all zu viel Geld hast solltest du dir kein so teures Gehäuse kaufen sondern eher so etwas wie das Corsair 100R. Und Kühler den Be Quiet Dark Rock 3 oder bei weniger Budget den Pure Rock.

0

Was möchtest Du wissen?