Welchen Kuchen soll ich meinen Mitschüler backen?

6 Antworten

Ein Rezept aus der Zeitschrift,:

"Freizeit Heute", Nr 1. Januar 2018

Rote-Grütze-Blechkuchen

Zutaten für 15 Stücke:

750g gemischte Beerenfrüchte (tiefgekühlt)

180g Fix für fruchtige Desserts

250g Butter

270g brauner Zucker( z.B. von Sweet-Family, Hellma)

1Packung Vanillezucker

1Prise Salz

4 Eier

100ml Sahne

300g Mehl

2 gestrichene Teelöffel Backpulver

100g gemahlene Haselnüsse

1gestrichener Teelöffel Natron

100g Mandelstifte

Zubereitung:

Rote Grütze nach Packungsangabe mit Fix für fruchtige Desserts zubereiten.

Die weiche Butter, 250g Zucker,den Vanillezucker und das Salz mit dem Handmixer ca.2 Minuten schaumig schlagen. Eier und die Sahne unterschlagen.

Das Mehl, die Haselnüsse, das Backpulver und das Natron vermischen, unterrühren und den Teig auf einem Blech mit Backpapier glatt streichen.

Die rote Grütze darauf verteilen, mit Mandeln und restlichem Zucker bestreuen und anschließend im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft ca. 40 Minuten backen.

Tipp: Bei Bedarf etwas braunen Zucker drüberstreuen.

Gibt noch andere Rezepte davon.

Google:Rote Grütze Kuchen

Google/Videos:Rote Grütze Kuchen

Ecosia: Rote Grütze Kuchen

Ecosia/Videos: Rote Grütze Kuchen

0

Schoko-Marzipan-Birne und dazu Zimtsahne,

schmeckt: Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Viel Spass

Was möchtest Du wissen?