welchen kuchen soll ich als geburtstagskuchen nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal eine andere Richtung: 

Wie wäre es denn mit einer Kuchenverkostung vor dem Geburtstag? 

Suche Dir ein paar Freunde oder Familienmitglieder, geht in die Bäckerei und bestellt alle Kuchensorten, die Euch ansprechen. Dann probiert jeder von jedem Stück ein bisschen. Am Ende kann jeder seine Empfehlung für seinen Lieblingskuchen aussprechen und Du selbst hast auch eine bessere Entscheidungsgrundlage. Und dann wählst Du halt einen aus (den man evtl. auch selbst backen kann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SUPER einfach zu machen und trotzdem mega lecker: Kauf dir diesen dreigeteilten Schokoladenboden (den kannst du natürlich auch selbst backen, ich finde jedoch dass er fertig auch richtig lecker schmeckt), kauf dir Schokoladentortencreme, rühr sie an und schmier sie zwischen die Böden, sodass du eine Torte hast. Oben drauf Beeren und blitzschnell ist die Torte fertig. Ich stehe absolut nicht auf Fertigbackzeug, aber die Torte schmeckt echt super. Alternativ gehts natürlich auch mit hellen Böden, Vanilletortencreme und Mandarinen oben drauf. Wurde schon von mehreren Leuten für meine Backkünste gelobt, dabei ist daran absolut nichts wirklich selber gemacht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Käsekuchen
Schokokuchen
Erdbeerkuchen
Bienenstich
Zupfkuchen
Marmorkuchen
Birnenkuchen
Apfelkuchen
Gedeckter Apfelkuchen
Nusskuchen
Walnusskuchen
Zimtkuchen
Lebkuchen-kuchen
Tiramisutorte :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerbeaudschnitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?