Welchen Kratzbaum?

12 Antworten

...ich würde darauf achten, dass die Kratzstellen austauschbar sind, damit man den Kratzbaum nicht gleich nach ein paar Monaten entsorgen muss. Nicht nur weil es nervig ist, sich ständig einen neuen besorgen zu müssen, sondern auch aus Liebe zur Umwelt.

Ich finde die Schrank / Kratzbaum Kombination von http://www.fur-niture.net gut, da von aussen nicht sofort erkennbar ist, dass es sich um einen Kratzbaum handelt.

Alternative fürn Kratzbaum?

Hi,

ich habe nicht allzu viel Platz in der Wohnung und habe ein Kitten für ne gewisse Zeit bekommen (die eig. Besitzer sind im Urlaub). Problem ist, dass das Kitten richtig verspielt ist und mal gerne kratzt (nicht so stark wie ausgewachsene Katzen, aber dennoch habe ich angst, dass irgendwas zerkratzt wird).

Gibt es eine Alternative zum Kratzbaum? Ich habe bei Amazon gesehen, dass es Kratzmatten gibt. Hat damit jemand Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Suche tolle Bauanleitung für ungewöhnlichen, stylishen Kratzbaum für Katzen!

Ich hab einer jungen Dame versprochen, einen Kratzbaum für ihre Katzen zu bauen, natürlich einen gaaanz tollen, außergewöhnlichen...jetzt hab ich allerdings ein kleines Problem, denn mir fällt einfach nichts sooo originelles ein, wie ich eigentlich bauen möchte. Kennt zufällig jemand eine Anleitung für eine stylischen Kratzbaum? Das würde mir super helfen, bauen tu ich dann selbst :-) Danke!

...zur Frage

Einzelgänger Wohnungskatzen

Hallo leute...ich hab mir schon n paar Jahre gewünscht mir eine Katze anzuschaffen...da ich aber 12 bin und natürlich bei meinen Eltern lebe dürfen bei unserer 72 m2 wohnung nur eine katze leben...da ich mich aber viel über katzen informiert habe und natürlich erfahren habe das katzen besonders Wohnungskatzen NIE alleine gehalten dürfen habe ich mir schon lange den Kopf deswegen zerbrochen...Deswegen wollte ich fragen ob es Wohnungs-Einzel-Katzen gibts...ich werde auch sehr viel Zeit mit ihr verbringen(ich bin Nachmittags fast immer da)und Vormittags ist auch immer einer zu Hause...also wird die Katze immmer ne beschäftigung finden...aber nochmals:gibt es wirklich solche Katzen? Und würdet ihr mir aus irgendeinen Grund sowas nicht empfehlen?

Ich bin dankbar für jede Antwort

PS:Ich weiß wieviel Verantwortung drin steckt,und ich hab schon alles mit meinen Eltern abgeklärt das die sich für die Katze kümmern wenn ich mal studiere und so...also schreibt bitte net als Anmerkung:"Ist dir bewusst wieviel Verantwortung du haben wirst und blablabla"

...zur Frage

Gibt es Wohnungskatzen für Allergiker?

Liebe gutefrage.net-Community,

ich interessiere mich sehr viel für Katzen und mein YouTube Verlauf besteht zu 50% aus Katzen Videos. Da ich Allergiker bin und eine kleine Wohnung habe (ca.100) frage ich mich manchmal ob es Katzenrassen die Wohnungskatzen sind und gleichzeitig für Allergiker geeignet sind. Im Netz habe ich bisher noch nichts gefunden. Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?